• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Pragers Jagdfantasie auf dem Eisenfest

24.08.2012

Friesoythe Im Rahmen des Friesoyther Eisenfestes wird es am Sonnabend, 15. September, auch musikalisch einen Höhepunkt geben. Mehr als 150 Musiker bringen um 18 Uhr die Jagdfantasie von Paul Prager zu Gehör. Neben dem Blasorchester „Cäcilia“ aus Emstek ist das Stapelfelder Parforce-Ensemble und die Bläsergruppe des Hegerings Friesoythe beteiligt. Gesanglich wirken neben dem gastgebenden Männergesangverein Friesoythe auch Musiker aus Altenoythe und Neuscharrel mit. Beginnend mit den Flöten, die das Vogel­erwachen verdeutlichen, über Pauken, die Schüsse anzeigen, zu den Bläsern mit den Jagdsignalen, den Texten der Chorstück werden die Zuhörer ohne Mühe den Ablauf dieser besonderen Jagd folgen können. Das Konzert findet hinter dem Rathaus und bei Regen in der St. Marienkirche statt.

Weitere Nachrichten:

Blasorchester | Hegering Friesoythe

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.