• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Vereinsleben: Projektchor für den Jugendgottesdienst

10.01.2014

Garrel Auf ein erfolgreiches Jahr hat der Vorsitzende des Gesangvereins „Cäcilia Garrel“, Hubert Looschen, auf der Mitgliederversammlung zurückgeblickt. 16 Auftritte und 44 Proben absolvierten die Sängerinnen und Sänger. 14 neue Lieder wurden eingeübt und mehr als 50 Titel gesungen. Höhepunkte waren die musikalische Gestaltung der Christmette und das Konzert in der Kundenhalle der Raiffeisenbank.

Erika und Josef Timmen nahmen an allen Proben teil, Irina Bischel und Maria Standt versäumten nur eine Probe. Schriftführer Helmut Nieske erhielt für seine zehnjährige Mitgliedschaft ein Präsent. „Als Sängerin des Jahres“ wurde Maria Frerichs und als „Sänger des Jahres“ Dr. Manfred Klostermann geehrt. Ein besonderes Lob sprach Looschen seiner Stellvertreterin und Liedermutter Rita Nording aus: „Rita, wir wissen zu schätzen, was Du für den Chor leistest und sind Dir sehr dankbar.“

Präses Pfarrer Paul Horst nannte die Musik und den Gesang als wichtigen Dienst an der Gesellschaft. Er bat die Aktiven um Hilfe beim Singen neuer Lieder aus dem Gotteslob.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig bestätigt. Rita Nording bleibt Liedermutter, Helmut Nieske Schriftführer und Doris Focken Beisitzerin. Dem Vorstand gehören weiterhin an Hubert Looschen (Vorsitzender), Pfarrer Paul Horst (Präses), Michael Lenzschau (Chorleiter), Ina Hinxlage (Kassenwartin) und Jens Peter Vossmann (Beisitzer).

Am 12. Oktober soll der Dekanats-Jugendgottesdienst musikalisch gestaltet werden. Hierzu soll ein generationsübergreifender Projektchor gegründet werden. Ein Adventskonzert ist für den ersten Adventssonntag geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.