• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musikverein: Publikum dankt mit viel Applaus

11.12.2014

Garrel Gut besucht war das Adventskonzert des Musikvereins Garrel. Mehr als 80 Musiker gestalteten den Auftritt in der Garreler Pfarrkirche. Das Jugendorchester spielte unter der Leitung von Simone Tieke, das Hauptorchester unter der Leitung von Helmut Sprenger. Beide begeisterten ihr Publikum vollauf.

Mit dem Potpourri „Friede den Menschen auf Erden“ (Franz Bummerl) kamen die Zuhörer in den Genuss von bekannten Weihnachtsliedern wie „Tochter Zion“, „Alle Jahre wieder“ oder „O du fröhliche“. Gewaltige Klänge und die entsprechenden Taktwechsel kennzeichneten mehr als acht Minuten lang das Stück „Ant­arctica“ (Carl Wittrock).

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (Albert Loritz), basierend auf dem gleichnamigen Choral aus dem Jahre 1599, wurde genauso professionell intoniert wie zum Ausklang „The Light Eternal“ (James Swearingen). In diesem Stück wird die Geschichte von vier amerikanischen Geistlichen beschrieben, die 1943 auf einem Schiff ihr Leben für andere ließen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach lange anhaltendem Applaus kamen die Musiker um eine Zugabe nicht herum: Hierfür hielten die Akteure das traditionelle „Macht hoch die Tür, die Tor´ macht weit“ bereit.

Kompetent und das Programm fachmännisch erläuternd führte der Bremer Wolfgang Nolzen durch das Programm. Hubert Bley sorgte mit seinen lichttechnischen Installationen für eine besondere Atmosphäre in der Kirche.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.