• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

GENERALVERSAMMLUNG: Ralf Bohmann dirigiert Schützenmusikzug 4946 Tage

05.01.2009

KELLERHöHE Eine positive Bilanz haben die Mitglieder des Schützenmusikzuges Hoheging-Kellerhöhe-Bürgermoor während der Generalversammlung im St.-Dominukus-Haus in Kellerhöhe gezogen. Anerkennung für im vergangenen Jahr geleistete Arbeit gab es vom Vorsitzenden Robert Averbeck und Dirigent Ralf Bohmann, der zum letzten Mal zu den Musikern sprach und ihnen vor seinem Rückzug auch ein paar dankende Worte mit auf den Weg gab: „Einen besonderen Dank an Heike Pundsack, die mich in diesen Jahren tatkräftig unterstützt hat. Für die nächsten Jahre wünsche ich euch viel Erfolg.“ Bohmann hatte 4946 Tage bei den Schützenmusikern den Taktstock geschwungen.

Averbeck und Monsignore Dr. Dirk Költgen bedankten sich bei Ralf Bohmann mit einem Präsent und wünschten im auf seinem Weg als Dirigent weiterhin alles Gute.

Als Musiker des Jahres wurde Martin Behrens aus Hoheging ausgezeichnet. Eine besondere Ehrung mit zwei goldenen Sternen erfuhr Bernd Tegenkamp, der 45 Jahre dem Schützenmusikzug treu ist. Für seine unentgeltliche und weit über 30-jährige Tätigkeit als Bezirkskassierer wurde Ewald Busse zum Ehrenmitglied ernannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für ihren fleißigen Einsatz wurden Averbeck, Tegenkamp und Pundsack mit der Anstecknadel in Gold beziehungsweise Silber oder Bronze geehrt. Silberne Sterne erhielten Markus Alterbaum für zehnjährige und Michaela Bruns sowie Sonja Tabeling für 15-jährige Mitgliedschaft. 20 Jahre ist Petra Hüttmann dabei. Sie ist jetzt mit silbernen Schulterstücken dekoriert. Die beiden Bezirkskassierer Günter Plötz und Josef Plaspohl erhielten Präsente für ihre Arbeit.

Auf ein arbeitsreiches Jahr verwies Stefan Möller in seinem Jahresbericht. Auch für 2009 stehen schon Auftritte im Terminkalender. Der Kassenbericht von Stefan Scharpekant fiel tadellos aus, wie die Kassenprüfer Marion Sieverding und Ulrike Plötz ihm bescheinigten. 2009 wird die Kasse von Ulrike Plötz und Michaela Bruns geprüft.

Die Berichte der Noten- und Instrumentenwarte sowie die der Helfer bei der Ausbildung der neuen Musiker wurden von den Musikern zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Prüfung für den D 1-Kursus bestanden Evelyn Rebel, Britta Lüske, Elena Heckmann, Frederik Rebel und Bernard Nilling.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.