• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Fest und junge Angler

30.07.2019

Ramsloh Wieder einmal ist das Patronats- und Familienfest St. Jakobus in Ramsloh am Sonntag gut besucht gewesen. Eröffnet worden war es durch kräftige Salutschüssen vom Böllerkomitee Ramsloh. Pfarrer Ludger Fischer hieß die Besucher bei hochsommerlichen Temperaturen willkommen. Eine Budenstadt war aufgebaut und allerlei Attraktionen sorgten für Spiel, Spaß und Spannung.

Die kleinen Besucher freuten sich besonders über die „Rodelbahn“ der Jugendschützenkapelle „Tell“ Hollen, das Karussell und die Hüpfburg. Das Ponyreiten war wegen der Hitze kurzfristig abgesagt worden. Ein Höhepunkt war die große Tombola. Hier gewann Eva Prahm den ersten Preis, eine Gartenbank. Der zweite Preis, ein Handwagen, ging an Alina Helmers, die Feuerschale an Antonia und Ina Nagel.

Im Pfarrheim gab es Kaffee, Tee und selbst gebackenen Kuchen. Aber auch viele weitere Leckereien und eine Cocktailbar gab es auf dem Festgelände. Unterstützt wurden die ehrenamtlichen Helfer der Pfarrgemeinde wieder durch viele örtliche Vereine und kirchliche Gruppen.

Die Ortsgruppe Saterland im Fischereiverein für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht e.V. hat kürzlich am Maiglöckchensee in Scharrel im Rahmen der Ferienpassaktion ein Kinder-und Jugendlichen-Angeln veranstaltet. Bei strahlend blauem Himmel hatten die Jungangler ihren Spaß. Auch das Fangergebnis durfte sich sehen lassen. Insgesamt 5610 Gramm wurden an Land gezogen. Jedes Kind bekam einen Preis und eine Medaille zur Erinnerung.

Einen großen Wermutstropfen gab es dennoch. Fast die Hälfte der Kinder, die sich angemeldet hatten, erschien nicht. Auch wurde sich nicht abgemeldet. Dabei war diese Aktion für die Angler mit viel Vorbereitung verbunden. Es mussten Helfer, Preise, Bratwurst, Getränke sowie Geschirr organisiert werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.