• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schützenzug Hollenermoor: Auszeichnung für Stefanie Dannebaum

13.01.2020

Ramsloh /Hollenermoor Stefanie Dannebaum ist „Schützin des Jahres 2019“ des Schützenzuges Hollenermoor im Schützenverein Tell Hollen. Sie wurde im Rahmen des Winterfestes in der Moorschänke Henken von Zugführer Uwe Seelbinder ausgezeichnet. „In diesem Jahr haben wir eine Schützin ausgewählt, die viel für den Schützenzug Hollenermoor getan hat und immer noch macht, aber auch im Hauptverein äußerst aktiv ist“, sagte Seelbinder. Stefanie Dannebaum sei immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird und sie sei unermüdlich für den Schützenzug im Einsatz. Uwe Seelbinder bezeichnete Stefanie Dannebaum als eine vorbildliche Schützin und überreichte ihr die Wandplakette als Schützin des Jahres.

Aber auch für Frank Dumstorf, der bis zum Herbst vergangenen Jahres den Schützenzug geführt hatte, gab es eine ganz besondere Ehrung: Ihm überreichte der Zugvorstand einen Präsentkorb für seine Verdienste im Schützenzug und für Ehefrau Anja gab es einen Blumenstrauß. Neun Jahre war Frank Dumstorf im Vorstand tätig und zwölf Jahre führte er den Zug Hollenermoor als Zugführer. „Wir können für diese tolle Leistung nur Danke sagen“, betonte Uwe Seelbinder anlässlich der Ehrung.

Aber auch Frank Dumstorf bedankte sich beim Zugvorstand, denn erst jetzt sei ihm aufgefallen, wie viel Arbeit auf dem Zugvorstand lasten würde. „Habt weiterhin ein glückliches Händchen bei der Führung des Schützenzuges und viel Erfolg“, wünschte Dumstorf seinen Nachfolgern – und die Zugmitglieder bat er: „Unterstützt meinen Nachfolger genauso wie ihr mich zwölf Jahre lang tatkräftig unterstützt habt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

21 Schützendamen und Schützen zeichnete der Zugvorsitzende Uwe Seelbinder an diesem Abend außerdem mit Orden vom Plaketten-Schießen aus. Die Goldplakette erhielten Gaby Reens, Oliver Reens, Helmut Deeken, Jan Helmers, Thomas Henken, Julian Ostendorf und Michael Kramer.

Die Silber-Plakette erhielten Andreas Alberts, Silke Alberts, Alfred Dannebaum, Ralf Luttmann, Ulrich Tebben, Hermann Kuhl, Anne Lammers, Thorsten Reens, Björn Lammers, Marcel Bümmerstede, Kevin Boekhoff, Kai Kramer und Uwe Seelbinder.

Julian Alberts erhielt die Bronze-Plakette.

Bis in die frühen Morgenstunden tanzten und feierten die Schützen dann zur Musik von DJ Marcel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.