• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Ralf Bohmann zum Ehrenmitglied ernannt

23.11.2019

Ramsloh /Strücklingen Eine besondere Ehre ist Ralf Bohmann auf der Jahreshauptversammlung des Kreismusikverbandes Cloppenburg im Landgasthof Dockemeyer in Ramsloh zuteil geworden: Auf Vorschlag des Verbandsvorsitzenden Dieter Bührmann stimmten die Mitglieder einstimmig dafür, Bohmann zum Ehrenmitglied zu ernennen.

Bührmann und Verbandspräsidentin Marlies Hukelmann überreichten dem Geehrten die Ernennungsurkunde. Bohmann sei 21 Jahre Kreischordirigent und von 1992 bis 2019 Fachleiter Blasmusik gewesen. Er habe sich in vorbildlicher Weise und mit großem Engagement um die Aus- und Weiterbildung der Musikerinnen und Musiker gekümmert.

Mitglieder im Kreismusikverband

Der Kreismusikverband Cloppenburg hat derzeit 43 Mitgliedsvereine, darunter 34 Blasorchester mit insgesamt 2919 Mitglieder. 1825 aktive Mitglieder sind älter als 18 Jahre, und 1094 Musikerinnen sowie Musiker sind jünger als 18.

Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Delegierten ebenfalls einstimmig ihren bisherigen Vorsitzenden Bührmann für weitere drei Jahre im Amt. Das vakante Amt des 2. Vorsitzenden übernimmt zunächst für ein Jahr kommissarisch Hermann Heyer vom Spielmannszug Kellerhöhe. Da Bohrmann für eine Wiederwahl als Fachleiter für das Musik-Blasorchester nicht zur Verfügung stand, wird das Amt zunächst ebenfalls kommissarisch für ein Jahr der Dirigent des Musikvereins Strücklingen, Andre Murra, übernehmen. Als Fachleiterinnen Musik-Spielleute wurden Manuela Meinders vom Spielmannszug Big Band Bollingen und Kerstin Middendorf vom Feuerwehr-Spielmannszug Cloppenburg gewählt. Jugendvertreter für die Gruppe Nord ist Markus Schulte vom Blasorchester Strücklingen und Jugendvertreterin für die Gruppe Süd Julia Hemme vom Musikverein Bunnen.

Zudem wurden bei der Versammlung mehrere Vereine für ihre Zugehörigkeit zum Kreismusikverband mit Urkunden geehrt: für 40 Jahre das Blasorchester Essen, der Spielmannszug „Fantastic Sound“ Garrel; für 50 Jahre das Blasorchester und für 70 Jahre das Kolpingblasorchester Friesoythe, die Musikvereine aus Cappeln, Altenoythe, Beverbruch, Garrel, Markhausen, Emstek, Molbergen, Schnelten und Halen sowie das Niedersachsen Soundorchester, die Feuerwehrkapelle Cloppenburg und die Bürgerkapelle Löningen. Der Kreisverband war vor 70 Jahren mit damals 13 Vereinen gegründet worden.

Der wiedergewählte Vorsitzende Bührmann blickte auf ein erfolgreiches Jahr und ein tolles Kreismusikfest – ausgerichtet vom Blasorchester Strücklingen – zurück, wenngleich die Beteiligung zu wünschen übrig ließ. Einstimmig wurden die Kreismusikfeste für die Jahre 2025 und 2026 an den Musikverein Bunnen und den Musikverein Benstrup vergeben. Im kommenden Jahr veranstaltet das Fest der Musikverein Garrel aus Anlass seines 100-jährigen Bestehens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.