• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

AKTION: Ramsloher Ferienpass lässt Langeweile keine Chance

30.06.2006

RAMSLOH RAMSLOH/HNW - Vom abenteuerreichen Kletterwald in Thüle, über eine Aktion mit den Jägern des Hegerings Ramsloh, bis hin zum größten Freizeit- und Familienpark Norddeutschlands, dem Heidepark Soltau, bietet die Ferienpass-Aktion 2006 der Pfarrgemeinde St. Jakobus Ramsloh wieder einmal für jeden etwas.

Der Sachausschuss Ferienpass um Pastor Hubert Moormann mit den Mitglieder Annelen Heyens, Karsten Fugel, Maria Eilers, Sivlia Fugel, Josef Rumkamp, Erika Kruse, Anke Tebben, Gudrun Ahlers, Frank Diekhaus, Thekla Fugel und Sarah Heyens hat in vielen Treffen und Zusammenkünften in den vergangenen Monaten wieder ein absolut tolles, abenteuerreiches, sportliches und interessantes Ferienprogramm erarbeitet. Das reichhaltige Programm der 31. Ferien-Pass-Aktion mit insgesamt 15 Veranstaltungen bietet sicherlich für jeden etwas Passendes.

Los geht es zur ersten Ferienpassveranstaltung 2006 am Montag, 24. Juli, zum Erlebniszoo nach Emmen in Holland. Schon morgens um 9 Uhr starten die Teilnehmer, denn schließlich lockt der Erlebniszoo mit dem Motto „Anfassen-Mitmachen-Erleben“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der als Hollands kinderfreundlichster Park mit vielen Spielattraktionen ausgezeichnete Zoo zeigt nicht nur viele Tiere in freier Wildbahn, sondern hier gibt es auch mehr als 15 Ausstellungen zu sehen. „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ heißt das Stück, das es am Mittwoch, 26. Juli, auf der Waldbühne in Ahmsen zu bestaunen gibt. Auch eine Fahrt zu den vielen Attraktionen im Heidepark Soltau steht am 2. August auf dem Ferienprogramm.

Das kostenlose Ferienpass-Programmheft 2006 liegt ab sofort in den Banken in Ramsloh und in der Kirche aus. Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen können am Sonntag, 2. Juli, und am Sonntag, 9. Juli, jeweils von 10.30 bis 12 Uhr im Pfarrheim erfolgen. Der Ferienpass kostet für das erste Kind 2,50 Euro, für das zweite und dritte Kind jeweils 1,50 Euro und ab dem vierten Kind ist jede Veranstaltung frei.

Die Mitglieder des Sachausschusses Ferienpass hoffen, dass sie auch diesmal wieder den richtigen Geschmack getroffen haben und sich viele Teilnehmer zu den einzelnen Veranstaltungen anmelden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.