• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Vereinsleben: Rheumaliga hat richtigen Schwung raus

05.12.2016

Thüle Mit wöchentlicher Trocken- und Wassergymnastik versuchen die Mitglieder der Rheumaliga Arbeitsgemeinschaft (AG) Friesoythe fit zu bleiben. Doch einmal im Jahr wird ein besonderer Höhepunkt zur Gesundheitserhaltung gesetzt, das von allen gern betriebene „Therapeutische Tanzen“. Dabei hatten nicht, wie bei den wöchentlichen Übungen üblich, die Therapeuten das Sagen, sondern „DJ Benno“ sorgte für den richtigen Schwung.

Die stellvertretende Sprecherin des Leitungsteams Marianne Stammermann hieß die Mitglieder im Saal Sieger in Thüle willkommen. Ihr besonderer Gruß galt zu Beginn dem Ehrenvorsitzenden Heinz Plaggenborg sowie den Therapeuten und dem Festausschuss. Genesungswünsche übermittelte sie dem erkrankten Sprecher des Leitungsteams Hans Göken.

Die Friesoyther AG Rheumaliga wachse von Jahr zu Jahr und zähle inzwischen mit rund 1100 Mitglieder zu den größten Arbeitsgemeinschaften in Niedersachsen. Gelobt wurde das gute Miteinander in den Therapiegruppen. Im Prinzip sei man eine tolle Truppe die zusammenhalte, so Stammermann. „Ihr arbeitet immer mit viel Engagement in den Gymnastikstunden an unserer Gesundheit”, lobte sie die Therapeuten und dankte ihnen mit einem Präsent. Großes Lob zollte sie auch den Mitgliedern des Festausschusses. Sie hätten während des Jahres fleißig für die Rheumaliga gearbeitet und auch das „Therapeutische Tanzen“ mit einer Tombola perfekt organisiert. Auch sie erhielten ein Präsent.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Anerkennung wurden zudem langjährige Mitglieder mit der Ehrennadel in Bronze beziehungsweise Silber sowie mit Urkunden und einer roten Rose geehrt. Ausgezeichnet wurden: Für zehn Jahre: Helena Stammermann, Josefa Lücking, Maria Hömmen, Annelies Feye, Anita Timmermann, Angela Ostermann, Bernhard Schniers, Elisabeth Peek, Renate Heinze, Heiner Pille und Frieda Elberfeld. Für 25 Jahre: Agnes Vornhagen, Marianne Gehlenborg, Anneliese Rademacher, Martha Blömer, Maria Jannink, Gerda Ostermann, Hildegard Brinkmann, Johanna von Garrel und Anna Witting. Für 30 Jahre: Maria Meyer, Elsbeth Averbeck und Heinrich Bruns.

Überrascht wurde Stammermann von ihren Leitungsteamkollegen. Sie wurde für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit für die Rheumaliga mit der Silbernen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.