• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Pilgertour: Rom ist eine Stadt, die nie schläft

30.10.2014

Rom /Bösel Viele Wege führen nach Rom, so auch für die knapp 400 Teilnehmer der Pilgerreise der St. Cäcilia Kirchengemeinde Bösel. Mit Bussen und per Flugzeug kamen alle schlussendlich erschöpft, aber doch zufrieden im „Camp Fabulous“ vor den Toren Roms an. Mit dabei sind unter anderem Bürgermeister Hermann Block, Pfarrer Stefan Jasper-Bruns, der Projektchor unter Leitung von Adrian Langer und Peter Oltmann und die Jugend-Big-Band Bösel.

Bei der Ankunft wurden sofort die Bungalows bezogen. Nach dem Abendessen folgten Informationen zum Campleben und über das Programm des folgenden Tages. Außerdem wurden orangefarbene Tücher mit dem Logo der Kirche verteilt. Sie sind unser äußeres Erkennungszeichen während der Touren.

Der nächste Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück im großen Zelt. Dann ging es mit Bussen in die Millionenmetropole Rom. Wir stiegen in der Nähe des Petersdoms aus und spazierten durch das alte Rom. Wir sahen Petersdom und Petersplatz, Engelsburg, Piazza Navona, das Pantheon und den Trevi-Brunnen, der zurzeit leider restauriert wird. Zwischendurch genossen wir ein leckeres Eis, einen Kaffee oder auch ein Stück der wunderbaren italienischen Pizza.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zurück im Camp waren wir erschöpft aber sehr zufrieden. Als nächster Höhepunkt steht die Papstaudienz an, für die wir uns schon musikalisch eingestimmt haben.

Mein erster Eindruck ist super. Rom ist wunderschön mit den alten Prachtbauten und den Legenden und Geschichten. Wir haben gemeinsam viel Spaß und genießen die Zeit hier in Italien. Eines haben wir bereits jetzt festgestellt: Rom ist eine Stadt, die nie schläft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.