• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Sänger wollen Band gründen

16.01.2015

Cloppenburg Der Cloppenburger St. Andreas Kinder- und Jugendchor hat sich im vergangenen Jahr auf nunmehr insgesamt 80 Mitglieder verstärken und sein gesangliches Niveau weiter steigern können. Dieses Fazit zog die von Karsten Klinker geleitete Gemeinschaft während der Generalversammlung im Pfarrzentrum St. Josef.

Neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr standen die Vorbereitung von Terminen, die Bildung eines Chorsprecherteams und die Ehrung von Mitgliedern im Mittelpunkt des Treffens. In einem detaillierten Überblick erwähnten die Schriftführerinnen Jessica Schütte und Marie Theres Meyer zahlreiche Aktivitäten des Chores. Dazu zählten Auftritte während der Erstkommunionfeier und in der Christmesse ebenso wie ein Popkonzert in der Aula des Clemens-August-Gymnasiums und ein gemeinsames Wochenende in Emden.

Chorleiter Klinker lobte den Übungsfleiß der jungen Sängerinnen und Sänger und kündigte für die kommenden Monate mehrere Aktivitäten an. So sind unter anderem ein gemeinsames Konzert mit dem Ausbildungsorchester der Cloppenburger Feuerwehrkapelle sowie ein Elternnachmittag und ein Chorwochenende vom 11. bis 13. September auf Schillig-Hörn geplant. Darüber hinaus sollen fünf neue kirchliche und ebenso viele weltliche Lieder eingeübt werden.

Klinker freute ich über einen verstärkten Übungsfleiß, mahnte aber „ein wenig mehr Pünktlichkeit bei den Proben“ an. Ein großes Lob zollte er auch den Betreuern Sigrid und Dieter Schütte sowie Anke und Ansgar Meyer für deren vorbildliches Engagement.

Neben weiteren Sängern sucht der Chor Kinder und Jugendliche, die an einem Musikinstrument interessiert sind, um eine neue Chorband gründen zu können. Während der Versammlung wurde ein Sprecherteam gebildet, das bei der Realisierung von Aktivitäten behilflich ist. Dieser Gruppe gehören an: Jessica Schütte, Marie Theres Meyer, Anna Sophie Bothe, Leo Kobarg, Kira Klinker, Theresa Damerow, Anna Pick, Jan Tebben, Jarnithau Ravichandran, Sarah Gabriel, Marie Kuhlen und Luisa Günster.

Einen breiten Raum nahm die Ehrung von Chormitgliedern ein. Jessica Haakmann, Mareike Gerken, Lisa Hellmann, Theresa Damerow und Sarah Ostendorf haben keinen Auftritt oder keine Probe versäumt. Nur einmal gefehlt haben Nicole Bruns, Anna Pick, Carina Bokern, Lisa Andrees und Thorben Ehrlich. Für neunjährige Mitgliedschaft wurden Claudia Meinen, Lisa Hellmann und Yuting Wu ausgezeichnet. Thorben Ehrlich, Helen Haase, Robin Brüggemann, Nick Schäperklaus und Lisa Andrees singen fünf Jahre im Kinder- und Jugendchor.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.