• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Glaube: Leitfaden für Fastenzeit in St. Jakobus

07.03.2019

Saterland Der Pfarreirat der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus Saterland hat einen Leitfaden für die Fastenzeit erstellt, die mit dem Aschermittwoch begonnen hat und auf das Osterfest vorbereiten wird. So wird am Samstag, 9. März, um 17 Uhr der Gottesdienst in Sedelsberg gefeiert sowie am ersten Fastensonntag, 10. März, um 10.30 Uhr in Ramsloh. Diese sind mit der Einführung in das Hungertuch gestaltet. In Scharrel und Strücklingen wird das Fastenkreuz aufgestellt.

Einladen möchte der Pfarreirat zudem die ganze Gemeinde für Sonntag, 17. März, zum ewigen Gebet nach Scharrel in die Kirche St. Peter und Paul. Beginn ist um 15 Uhr mit der Eröffnungsandacht und der Aussetzung des Allerheiligsten. Eine gestaltete Andacht mit den Kommunionkinder fängt um 16 Uhr an. In der Zeit von 16.30 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung und um 17 Uhr findet die feierliche Schlussandacht statt.

Während des ganzen Nachmittags wird im Bonifatiushaus in Scharrel eine Kaffeetafel angeboten, zu der der Pfarreirat ebenfalls herzlich einlädt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonntag, 31. März, wird zur Gemeindewallfahrt nach Heede eingeladen. Geplant ist, dort gegen 14.30 Uhr anzukommen. Dann findet eine Kreuzwegandacht und das Kreuztragen auf dem Friedhof statt (alternativ Andacht in der Kapelle). Gegen 15.30 Uhr gibt es eine gemeinsame Kaffeetafel im Café „Am Turm“ und danach Zeit zur freien Verfügung. Die Eucharistiefeier beginnt um 17.15 Uhr in der Kirche St. Petrus. Gegen 18.15 Uhr wird die Rückfahrt erfolgen.

Die Abfahrtzeiten sind um 13.10 Uhr beim Pfarrheim in Strücklingen, um 13.20 Uhr beim Pfarrheim in Ramsloh, um 13.30 Uhr bei der Kirche in Scharrel und um 13.40 Uhr beim Busbahnhof in Sedelsberg. Die Kosten für die Busfahrt und die Kaffeetafel betragen 15 Euro pro Person. Anmeldungen für die Wallfahrt sind möglich im Pfarrbüro unter Telefon  04498/707730 oder schriftlich auf den ausgelegten Listen in den Kirchen bis zum 26. März.

Weiter geht es am Montag, 15. April, mit dem Kreuztragen nach Bokelesch. Beginn ist um 18 Uhr in der Kirche St. Georg in Strücklingen. Um 19.30 Uhr wird ein Gottesdienst in der Johanniterkapelle in Bokelesch gefeiert. Anschließend geht es mit einem kostenlosen Bustransfer wieder zurück nach Strücklingen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Abschließend wird zu den Kreuzwegandachten eingeladen, die in allen Gemeindeteilen stattfinden. In Strücklingen sind sie in der Fastenzeit freitags um 17 Uhr, in Scharrel freitags um 19.15 Uhr, in Sedelsberg ebenfalls freitags um 19.15 Uhr sowie in Ramsloh dienstags um 19.25 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.