• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Karneval: Scharrel drei Tage lang in Feierlaune

02.02.2013

Scharrel Übung macht den Meister: Im 43. Jahr seines Bestehens lädt der Sater-Ems-Carneval-Club (SECC) am Sonnabend, 9. Februar, wieder zur großen Galasitzung. Insgesamt wollen die Karnevalisten aus Scharrel ihrer Feierlaune drei Tage lang freien Lauf lassen. Und damit alle im Ort wissen, dass der SECC drei Tage lang feiert, haben die Karnevalisten an den Ortseingängen große Hinweistafeln aufgestellt, die das Ereignis ankündigen.

Gäste im Kostüm

„Wir freuen uns, dass wir als erster Verein die komplett sanierte, umgebaute und erweiterte Sporthalle nutzen dürfen“, sagt SECC Vorsitzender Theo Awick.

Gestartet wird der Karneval in Scharrel diesmal bereits am Freitag, 8. Februar, um 20.11 Uhr mit einer großen Faschingsparty. „Wir wünschen uns, dass sich möglichst viele Besucher kostümieren und verkleiden, so wie sie es sonst auf der Rosenmontagsparty bei uns auch getan haben“, betont Präsident Gerd Awick.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Nach dem Einzug des Elferrates mit Zeremonienmeister und Funken sowie des SECC-Balletts soll es ein Showprogramm geben. So dürfen sich die Narren auf das Männerballett, die Barhoppers oder auch auf das Ballett freuen. Und für Stimmung und Partylaune sorgen an allen drei Festtagen die „Partypiloten“.

Die große mehrstündige Galasitzung am Sonnabend, 9. Februar, in der neuen, geschmückten Sporthalle startet um 20.11 Uhr zu den Klängen des Narhalla-Marsches mit dem Einmarsch des Elferrats mit seinem Präsidenten, den Funken und den vielen kleinen Tänzerinnen. Der SECC hofft auf ein volles Haus, wenn sein mehrstündiges Non-Stop-Programm beginnt. Nach der Galasitzung soll bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert werden.

Belohnung für Kinder

Am Sonntag, 10. Februar, startet dann um 15.11 Uhr der große Kinderkarneval mit Kinderelferrat und einem bunten Programm für die Kinder. Mädchen und Jungen, die sich noch aktiv im Kinderkarneval einbringen möchten, können sich bei Anita Tellmann unter Telefon   04492/341 oder bei Anneliese Leferink unter Telefon   04492/1400 melden. Alle Kinder, die beim Kinderkarneval aktiv mitmachen, werden anschließend als Belohnung zu einer Fahrt ins Kino eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.