• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Regenten machen Platz auf Thron

05.07.2018

Scharrel Die Schützen werden an diesem Wochenende wieder das Scharreler Ortsbild bestimmen. Drei Tage lang werden die „Hubertus“-Schützen ihr Schützenfest auf dem Dorf- und Festplatz feiern. Start ist an diesem Samstag, 7. Juli, um 18 Uhr mit dem Treffen der Schützen beim Schießstand.

Anschließend geht es in Marschordnung zur Schützenmesse in die Pfarrkirche St. Peter und Paul, wo um 18.30 Uhr eine Schützenmesse für die Lebenden und Verstorbenen des Schützenvereins stattfindet. Eingeladen dazu sind alle Bewohner Scharrels. Unter musikalischer Begleitung des Musikvereins geht es im Anschluss zum „Adlerhorst“ auf den Festplatz, wo ein neuer Schützenkönig ermittelt werden soll. Um 20 Uhr wird das Schießen auf den Adler durch Schützenkönig Ottmar Freymuth freigegeben.

Mit dem neuen Schützenkönig werden die Schützen ins Festzelt einmarschieren und gemeinsam feiern. DJ Ingo Becker wird für Stimmung sorgen. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 8. Juli, treten die Schützen der einzelnen Züge, die Gastvereine mit ihren Majestäten und die Ehrengäste bei der Mühle an. Unter der Begleitung mehrerer Musikkapellen setzt sich gegen 14.30 Uhr der Festumzug in Bewegung. Der Schützenvereinsvorstand hofft wieder darauf, dass die Anwohner die Straßen schmücken und viele Bürger die Straßen säumen, wenn es zur Kranzniederlegung am Ehrenmal geht.

Auf dem Festplatz folgt die Festansprache des Vorsitzenden Willi Hinrichs, der neben Kaiser Theo Bischof mit Kaiserin Annette und Schützenkönig Ottmar Freymuth mit Königin Heidi und Hofstaat auch viele Ehrengäste begrüßen wird. Mit von der Partie ist auch die noch amtierende Scheibenkönigin Marianne Fugel. Für die Schützen und Gastvereine folgt ein gemütliches Beisammensein im Festzelt. Auf dem Festplatz gibt es Buden und Fahrgeschäfte.

Am Montag, 9. Juli, ist ab 7 Uhr das Wecken der Schützen durch den Musikverein Scharrel. Um 13.30 Uhr treten die Schützen bei der Mühle an, um nach dem Empfang von König Ottmar Freymuth und Königin Heidi zum Festplatz zu marschieren. Dort werden die Schießplaketten und Schützenschnüre sowie Auszeichnungen vergeben. Im Anschluss gibt es im Festzelt Freibier für die Vereinsmitglieder und eine Kinderbelustigung.

Gegen 18 Uhr werden die Schützen den neuen König mit Hofstaat empfangen und einholen. Gegen 19 Uhr soll der neue Schützenkönig proklamiert werden. Die Scheibenkönigin 2018 wird mit dem Scheibenorden ausgezeichnet. Alle Scharreler sind danach zum Königsball zu den Klängen der „Fresas“ eingeladen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.