• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Adler fällt nach 11 500 Schuss

15.07.2019

Scharrel Die Scharreler „Nationalfeiertage“ haben begonnen: am Samstagabend verfolgten zahlreiche Gäste das traditionelle Schießen auf den Königsadler. Fast drei Stunden sollte der Kampf an diesem Abend dann andauern, als nach rund 11 500 Schuss der Rumpf des Königsadlers vor den Augen der Schützen und der vielen Schaulustigen herunterfiel und das Schützenvolk und die Zuschauer in Jubel ausbrachen. Uwe Valentin aus dem Ennehof war es, der den Adler mit ruhiger Hand und sicherem Auge niederstreckte. Vereinsvorsitzender Willi Hinrichs verkündete dann lautstark: „Wir haben einen neuen Schützenkönig“ Stärkster Mitbewerber um die Königswürde war Eduard Bork, der seinem Mitbewerber als erster zu dem grandiosen Erfolg gratulierte.

Zuvor hatte Hendrik Hinrichs das Zepter, Hermann Benkens den Reichsapfel, Theo Hilwers die rechte Schwinge und Philipp Themann die linke Schwinge abgeschossen. Nachdem zahlreiche Gratulanten dem neuen König gratuliert hatten, ließen ihn die Hubertus Schützen gemeinsam mit seiner Königin Bianca hochleben und begleiteten sie zu den Klängen des Musikvereins Scharrel und unter dem Jubel der vielen Zuschauer ins Festzelt. Unter dem Jubel der vielen begeisterten Zuschauer gab es dann einen Ehrentanz für das neue Königspaar, das an diesem Montag gegen Abend den Schützenthron besteigen und dann mit den Scharrelern den Königsball feiern möchte.

Damit wird Uwe Valentin den noch amtierenden König Florian Vocks mit Königin Verena Meyer als Schützenkönig ablösen – gegen 18 Uhr holen die Hubertus-Schützen den neuen König ab und gegen Abend wird er im Festzelt proklamiert. Mit dem Königspaar besteigen Franz und Angelika Dabitz, Jens und Christa Janßen, Karlheinz und Edith Wolke, Hermann-Josef Büter und Helene Burrichter, Richard Teipen und Elvira Hermes und Arne Valentin als Adjutanten und Ehrenpaare den Thron.

Immer wieder gab es herzliche Umarmungen für den neuen Schützenkönig, viele Scharreler wollten dem neuen Regenten und seiner Königin gratulieren – anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.