• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schützen empfangen ihren neuen König

23.06.2015

Molbergen Unter großem Beifall haben am Sonnabendabend die Molberger Schützen ihren neuen König Walter Flerlage aus dem Dwergter Zug in Empfang genommen. Zusammen mit seiner Ehefrau Sandra wird er ein Jahr das Schützenvolk regieren.

Zum Thron gehören die Nebenkönigspaare Christa und Peter Büssing sowie Rita und Martin Spille. Als Ehrendamen fungieren Andrea Spille und Nele Claus. Nach der Proklamation ließ sich der neue König während einer Ehrenrunde feiern. Danach ging es unter stimmungsvollen Klängen des Musikvereins Molbergen ins Festzelt. Dort wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Der Schützenverein ehrte einige Schützen für ihre langjährige Mitgliedschaft. Seit 25 Jahren gehören Christiane Hoppe, Ludger Janssen, Heiner Knipper, Burkhard Lohmann, Frank Lübbers, Bernd Osterhus, Theo Rippe, Burchard Robben, Martin Spille, Thomas Tegeler, Frank Wesselmann, Aloys Wobbeler und Franz Wulfers dem Verein an. Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden Egon Bahlmann, Aloys Brinkmann, Hermann Hoffhaus, Manfred Lübbers, Heinrich Meyer, Heinz Speckmann und Bernhard Thien ausgezeichnet.

Über eine Ehrennadel konnten sich Josef Burke, Josef Busse, Martin Carstens, Heinrich Diekmann, Josef Dreyer, Martin von Höven, Paul Kröger, Heinrich Kuper, Ewald Lohmann, Franz Preit und Otto Thien freuen. Sie sind seit 60 Jahren im Schützenverein Molbergen aktiv. Weitere Ehrennadeln gab es für eine 65-jährige Mitgliedschaft. Diese bekamen am Festwochenende Aloys Bahlmann, Helmut Brinkmann, Josef Flerlage, Franz Osterhus, Clemens Osterhus, Bernhard Rolfes, Johannes Schlömer, Berthold Willenborg, Bernhard Willenborg und Gerhard Kayser überreicht.

Eine besondere Auszeichnung gab es für die Schützen Theo Rippe und Klaus Block. Beide bekamen von Walter Högemann, Bezirksbundesmeister Cloppenburg, das Silberne Verdienstkreuz überreicht.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.