• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Schießsport: Schützen freuen sich auf rauschendes Traditionsfest

17.07.2015

Reekenfeld /Kamperfehn Mit Spannung blickt Rudolf Battram, Vorsitzender des Schützenvereins Reekenfeld/Kamperfehn auf das Schützenfest, das die Schützen wie berichtet am kommenden Wochenende, Sonnabend, 18. Juli, und Sonntag, 19. Juli, auf dem Festplatz an der Mehrzweckhalle, Buchenstraße 4, in der Barßeler Ortschaft Reekenfeld feiern. „Die Vorfreude ist groß“, sagte Battram am Donnerstag im Gespräch mit der NWZ .

Der Verein hatte wie berichtet am vergangenen Wochenende seinen König in der vereinseigenen Mehrzweckhalle an der Buchenstraße ermittelt. In „letzter Minute“ hatte sich Schützenbruder Thomas Remmers ein Herz gefasst und sich mit 49 Ringen die Königswürde gesichert. Zur Königin erkor er sich wie berichtet seine Ehefrau Sonja. Die Adjutanten sind Albert und Elke Wenke sowie Erhard und Edda Plenter.

Nun freuen sich die Schützen auf ein tolles Fest, das sie gemeinsam mit der Ortschaft und den auswärtigen Vereinen begehen wollen. „Wir sind mitten in den Vorbereitungen“, sagte Vorsitzender Battram am Donnerstag gegenüber der NWZ .

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Zelt sei bereits aufgebaut. Der Verein übernehme alle organisatorischen Aufgaben in Eigenregie, lobte der Vorsitzende das Engagement aller Mitglieder.

Das Schützenfest startet am Sonnabend, 18. Juli. Der feierliche Reigen beginnt um 18.45 Uhr. Unter den Klängen des Musikvereins Altenoythe wird der König eingeholt. Daran schließt sich um 20 Uhr der große Königsball im Festzelt an der Mehrzweckhalle an. Die Band „Sun Jets“ begleitet den Abend.

Der Festsonntag, 19. Juli, beginnt um 13.30 Uhr mit dem Antreten der Schützen auf dem Dorfplatz in Kamperfehn. Um 14 Uhr empfangen die Schützen die auswärtigen Vereine. Der Umzug zum Festplatz an der Buchenallee startet um 14.30 Uhr. Dort lassen alle gemeinsam das Schützenfest ausklingen.

Melanie Jepsen Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.