NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Tradition: Schützen im „Dreiländereck“ suchen neuen Regenten

08.08.2012

KELLERHöHE Die St.-Dominikus-Schützenbruderschaft Hoheging – Kellerhöhe – Bürgermoor feiert am kommenden Wochenende ihr Schützenfest. Los geht es bereits am Sonnabend, 11. August, um 21 Uhr mit einer Zeltfete. Für den richtigen Rhythmus sorgt „DJ Alfred“.

Für die Schützinnen und Schützen folgen dann zwei ereignisreiche Tage. Eingeleitet wird das Schützenfest am kommenden Sonntag um 14 Uhr mit einer Andacht. Anschließend wird am Ehrenmal ein Kranz niedergelegt. Es erfolgt der Festzug der Kinder unter der Begleitung des Schützenmusikzuges und des Spielmannszuges.

Höhepunkt des ersten Tages ist die Proklamation vom Kinderkönigin Celine Hackmann aus Kellerhöhe, die sich am vergangenen Wochenende beim Kinderkönigschießen mit der Armbrust durchsetzte. Prinzgemahl ist Jonas Bröring aus Kellerhöhe. Erstes Nebenkönigspaar ist Anna Hogeback aus Bürgermoor mit Simon Meyer aus Kellerhöhe. Zweites Nebenkönigspaar ist Joline Hogeback aus Bürgermoor mit Lars Frilling aus Kellerhöhe Im Anschluss folgt das Adlertrophäen-Schießen der Schützen, bevor es ab 17 Uhr mit dem Königsschießen ernst für die Anwärter wird. Der König wird dann am Montag proklamiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die Kinder ist am Sonntagnachmittag eine große Spielstraße organisiert, und für die Erwachsenen gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt. Ab 20 Uhr kann das Tanzbein geschwungen werden.

Der Schützenfest-Montag beginnt um 6 Uhr mit dem traditionellen Königswecken durch den Schützenmusikzug. Um 10 Uhr findet der Festgottesdienst statt. Während des folgenden zünftigen Frühschoppens werden Schützen geehrt und Königspokale übergeben. Um 16 Uhr heißt es wieder Antreten für die „Grünröcke“ zum Festmarsch mit dem noch amtierenden König zum Festplatz.

Um 18 Uhr treten die Schützen mit den auswärtigen Vereinen zum großen Festmarsch durch den Ort an, wo die Proklamation des neuen Königs oder der Königin erfolgt. Um 20 Uhr beginnt der Festball mit der Tanz und Partyband „Teddys“.

Beim Königspokalschießen setzte sich bei den Königinnen Carola Wetzstein aus Hoheging und bei dem Königspokal Heinrich Rempe aus Bürgermoor durch. Schülerprinz ist Jonas Bröring aus Kellerhöhe und Bernhard Nilling aus Hoheging Jugendprinz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.