• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Hubertus Scharrel: Sebastian Pörschke schießt den Adler ab

11.07.2016

Scharrel Die Scharreler „Nationalfeiertage“ haben begonnen: am Sonnabend verfolgten Scharen von Schaulustigen das traditionelle Schießen auf den Königsadler auf dem Festplatz.

Nur gut 90 Minuten dauerte der Kampf, als dann nach rund 750 Schuss der Rumpf des Königsadlers herunterfiel. Zwei Aspiranten auf den Königstitel, Sebastian Pörschke vom Scharreler Damm und Florian Vocks aus Langhorst hatten sich zum Schluss einen heißen und erbitterten Kampf um die Königswürde geliefert, bis Pörschke den Vogel niederstreckte. Vereinsvize Andreas Eberlei verkündete dann lautstark: „Wir haben einen neuen Schützenkönig.

Zuvor hatten Jonas von Kajdacsy das Zepter, Joachim Oltmann den Reichsapfel, Philipp Themann die rechte Schwinge und Heinrich Pörschke die linke Schwinge abgeschossen. Nachdem zahlreiche Gratulanten dem neuen jungen König gratuliert hatten, ließen ihn die Hubertus Schützen gemeinsam mit seiner Königin, Cousine Natalie Pörschke, hochleben und trugen sie unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Scharrel und unter dem Jubel der vielen Zuschauer ins Festzelt, wo Vereinsvorsitzender Willi Hinrichs Sebastian Pörschke und seine Königin Natalie zum neuen Scharreler Königspaar ausrief. Unter dem Jubel der Zuschauer gab es dann einen Ehrentanz für das neue Königspaar, das an diesem Montag gegen Abend den Schützenthron besteigen und dann mit den Scharrelern den Königsball feiern möchte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für Pörschke war es ein ganz besonderer Anlass: vor 25 Jahren war sein Vater Heinrich Pörschke Schützenkönig der Hubertus Schützen gewesen und vor 25 Jahren war sein Opa Alfred Pörschke zum Kaiser der Hubertus Schützen proklamiert worden.

Als Adjutanten und Ehrenpaare werden mit dem neuen Königspaar die vom Karneval bekannten „Leberquäler“ Sebastian Pugge mit Veronika, Martin Griep mit Tina, Frank Steenken mit Nina, Matthias Pörschke mit Tanja, Dennis Griepenburg mit Corinna, Christian Thoben mit Insa und Thomas Klären als Throngefolge den Königsthron besteigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.