• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Blasorchester Sedelsberg: Neues Vorstandsteam will gute Arbeit fortsetzen

21.02.2020

Sedelsberg Mit seiner musikalischen Bandbreite ist das Blasorchester Sedelsberg seit vielen Jahren über die Grenzen des Saterlandes hinaus bekannt. Mehr als 125 Musikerinnen und Musiker sind im Blasorchester beziehungsweise Jugendorchester aktiv. Zur Jahreshauptversammlung im Canisiushaus hieß Vorstandssprecher Karsten Knelangen nun zahlreiche Mitglieder willkommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Neuwahlen des Vorstands. Berufsbedingt schieden nach acht Jahren Gerrit Tellmann – – er wird dem Verein jedoch weiterhin als Moderator zur Verfügung stehen – und Christin Reiners aus dem Vorstandsteam aus. Einstimmig gewählt wurden dann: in das Vorstandsteam Karsten Knelangen, Martin Hempen, Andreas Lüchtenborg und Verena Kamphaus, Schatzmeisterin Claudia Frerichs, Schriftführerin Maike Tepe-Dultmeyer, Dirigentin Mechthild Hinrichs für das Hauptorchester und Simone Tieke für das Jugendorchester, die Jugendsprecherinnen Laura Hinrichs und Lena-Marie Laing, die Notenwartin Anna-Sophie Kamphaus, die Instrumentenwartin Monika Kamphaus sowie die Kassenprüfer Gerd Hempen und Hermann Memering.

„Es war wieder einmal mit den vielen Auftritten und den zahlreichen Probeabenden ein sehr musikintensives und für alle ein arbeitsreiches Jahr“, sagte Knelangen in seinem Rückblick. Mit Blick auf die kommenden Monate stellte er zudem die wichtigsten Termine vor: Am Samstag, 29. Februar, findet der Musikerball statt. Am 14. März gibt es die nächste Altmetall-Sammlung. Auch in 2020 spielen die Sedelsberger unter anderem wieder beim Osterfeuer, dem Kreismusikfest sowie auf dem Jahreskonzert im Mai. Den Abschluss des Jahres bildet erneut ein Weihnachtskonzert am 1. Advent in der Pfarrkirche in Sedelsberg. Darüber hinaus wurde auf der Versammlung die überarbeitete Vereinssatzung einstimmig beschlossen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.