• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kirche: Vorfreude auf faszinierende Reise in Heilige Stadt

16.08.2017

Sedelsberg Mit 200 Teilnehmern hatte das Vorbereitungsteam der Rom-Wallfahrt am 1. Info-Abend im Canisiushaus in Sedelsberg gerechnet, so Pfarrer Ludger Fischer. Gekommen waren jedoch weit mehr, um sich über die Reise der Pfarrgemeinde St. Jakobus Saterland zu informieren, die von Samstag, 7. Oktober, bis Samstag, 14. Oktober, stattfindet.

Um als einheitliche Gruppe in Rom erkennbar zu sein, wurden bei dem Info-Abend in Sedelsberg gelbe Caps und Tücher vorgestellt und jeder Teilnehmer konnte sich für Tuch oder Cap entscheiden. Ferner gab Pfarrer Ludger Fischer Erklärungen zum geplanten Pilgerbuch, das die Namen aller Mitfahrenden und die Liedtexte für die Messe im Petersdom enthalten soll. Auch ist die Gründung eines Projektchores geplant, der vom Organisten Günther Fugel geleitet wird und der die Messe im Petersdom stimmgewaltig unterstützen soll. Mitreisende, die bereit sind, im Projektchor mitzusingen, bereiten sich in acht Übungsabenden für ihren Auftritt vor.

Katrin Plohr von Höffmann-Reisen stellte noch einmal ausführlich das Reiseprogramm vor und teilte mit, dass alle Teilnehmer noch einen Reiserundbrief erhalten werden, der auch die im Saterland angebotenen Abfahrtsorte enthält. Die erste Gruppe, die ohne Zwischenübernachtung nach Rom durchfährt, wird am Abreisetag zwischen 6 und 7 Uhr starten. Die Reisenden mit einer Zwischenübernachtung werden gegen 14 Uhr im Saterland starten. Für diejenigen, die mit dem Flugzeug nach Rom aus Düsseldorf oder aus Hamburg anreisen, geht es am Sonntag, 8. Oktober, los.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

▪Am Sonntagabend werden alle Rom-Wallfahrer in der Heiligen Stadt sein und in der Wohnanlage „Camping Fabulous“ in Ostia ihre Zimmer beziehen. Nach dem Abendbrot gibt es einen großen Eröffnungsabend mit Heiliger Messe.

 Nach dem Frühstück wird am Montag St. Paul vor den Mauern besucht. Es folgt eine Stadtführung mit Petersplatz, Engelsburg, Piazza Navona, Pantheon und Trevi-Brunnen. Gegen 17 Uhr geht es zur Wohnanlage zurück, wo bereits das Abendbrot wartet. Um 20 Uhr kann an einer Lichterfahrt durch Rom teilgenommen werden.

 Am Dienstag stehen verschiedene Tagesausflüge an. Die Teilnehmer können wählen zwischen Montecassino & Pompeji, Tivoli & Villa d’Este, Ostia Antica und anschließend Strand, Meer oder aber Rom zur freien Verfügung.

 Bereits um 6.30 Uhr ist am Mittwoch Abfahrt für alle Teilnehmer zur Generalaudienz mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz (um 10 Uhr). Anschließend besteht Gelegenheit zur freien Gestaltung oder aber zur Besichtigung des Petersdoms und der Kuppel oder der Vatikanischen Museen. Abends geht es nach Trastevere, einem alten Stadtteil von Rom mit Bars, Restaurants und vielen Künstlern.

 Am Donnerstag feiert die Reisegruppe um 11 Uhr im Petersdom die Heilige Messe, bei der auch der Projektchor mitwirken wird; nachmittags gibt es nochmals besondere Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Forum Romanum oder das Kapitol zu sehen.

 Am Freitag heißt es dann nach dem Frühstück Abschied nehmen. Zurück in der Heimat sind die Teilnehmer schließlich am Samstag, 14. Oktober.

NWZ-Leserreisen
Traumhafte Urlaubsreisen - bestens organisiert und betreut mit deutscher Reisebegleitung ab Oldenburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.