• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Musik: Ehrennadel für Sedelsberger Sänger

19.11.2019

Sedelsberg „Singen ist gut für die Seele“, sagte der Vorsitzende des Männergesangvereins (MGV) Sedelsberg, Ewald Hanneken, bei der Eröffnung des Sängerballs in Sedelsberg. Unter dem Motto „Lasst die Sorgen zu Haus!“ feierten die Mitglieder des MGV und des Frauenchores gemeinsam. Mehr als 80 Sängerinnen und Sänger sowie Gäste füllten die Schützenhalle in Sedelsberg als der MGV den Ball mit einem Liederreigen unter seinem Dirigenten Igor Kuzmin musikalisch eröffnete.

Der Höhepunkt des Abends war die Auszeichnung verdienter Sänger. Gleich zwei Jubilare hatte MGV-Vorsitzender Ewald Hanneken zu vermelden: Seit 25 Jahren gehören Hans Fortwengel und Hartwig Schröder dem MGV Sedelsberg als aktive Sänger an.

Beide engagieren sich auch neben dem Singen im Verein. Hans Fortwengel ist im Festausschuss und war mehrere Jahre im Vorstand des Vereins. Hartwig Schröder ist seit 22 Jahren als Kassenprüfer und seit mehr als 20 Jahren als Notenwart des Vereins aktiv. Beide Sänger seien stets zur Stelle, wenn es darum gehe, Aufgaben im Verein zu übernehmen. Sie seien Vorbilder für alle Sänger. Ewald Hanneken ehrte beide mit einer Anstecknadel des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Ehrung wurde bis in die frühen Morgenstunden hinein immer wieder gemeinsam gesungen, getanzt, gelacht und gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.