• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Glaube: Seit 20 Jahren Gottesdienste für Familien

19.06.2013

Bösel Einmal im Monat wird ein Familiengottesdienst am Sonnabend oder Sonntag in der St.-Cäcilia-Kirche gefeiert. Vorbereitet wird dieser Gottesdienst vom „Familiengottesdienstkreis Bösel“. Seit etwa 20 Jahren gibt es diesen Kreis, er wurde damals von Pastoralreferentin Ursula Klüsener gegründet. Die Besetzung hat sich in den zwei Jahrzehnten mehrmals geändert. Heute gehören diesem Kreis Claudia Witte, Anita Weifen, Manuela Kleymann, Mechthild Hellmann, Birgit Ziemba, Kerstin Reinken, Brigitte Brunemund und als einziger männlicher Vertreter Thomas Heyer an. Klüsener gehört als „Motor“ auch weiterhin dem Familiengottesdienstkreis an.

Zwei- bis dreimal treffen sich die Mitglieder, um einen Gottesdienst vorzubereiten. Dann wird ein Thema gesucht, es werden Texte erstellt und die Mitglieder machen sich darüber Gedanken, wie passend zum Thema in der Kirche dekoriert wird. Allen macht es Spaß, einen Gottesdienst einmal anders zu gestalten. Öfter wird der Familiengottesdienst musikalisch vom Kinderchor von Stefanie Oltmann begleitet.

„Und wir bekommen auch positive Rückmeldungen der Gottesdienstbesucher“, freut sich Thomas Heyer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einmal im Jahr wird auch zu einem Gottesdienst für Erwachsene eingeladen, einem Meditationsabend.

Der nächste Familiengottesdienst wird am kommenden Sonntag, 23. Juni, gefeiert. Dann geht es um 10.30 Uhr in der St.-Cäcilia-Kirche um das Thema „Ferien und Urlaub“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.