• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Seit 40 Jahren für die Mitmenschen im Einsatz

13.01.2016

Barßel Das niedersächsische Ehrenzeichen für 40-jährige Dienste im Feuerlöschwesen bekam der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Gemeinde Barßel, Hermann Sybrandts, überreicht.

In seiner Laudatio sagte Barßels Bürgermeister Nils Anhuth: „Es wird ein Kamerad geehrt, der für die Mitmenschen in der Gemeinde im wahrsten Sinne des Wortes durchs Feuer geht, so Anhuth. Dabei sprach er seinen Dank, Respekt und seine Anerkennung für die uneigennützige Arbeit aus.

Hermann Sybrandts trat 1976 in die Feuerwehr Nordloh-Tange ein. Wegen seiner heutigen Ehefrau Marianne zog es den Hauptbrandmeister jedoch nach Barßel. Dort trat er 1988 in die Wehr ein.

„40 Jahre ehrenamtlicher Dienst in der Feuerwehr bedeutet, rund um die Uhr einsatzbereit zu sein, zum Wohle der Mitmenschen in der Gemeinde“, dankte Gemeindebrandmeister Uwe Schröder dem Jubilar. Wer 40 Jahre aktiv in der Feuerwehr mitarbeite, habe es verdient, geehrt zu werden. Insbesondere für die geleistete Arbeit, Treue und das Durchhaltevermögen.

Hermann Sybrandts absolvierte außerdem zahlreiche Lehrgänge. Angefangen vom Grundlehrgang über den Gruppenführerlehrgang, den Truppführerlehrgang, einem Lehrgang zur Gefahrenabwehr bis hin zum Zugführerlehrgang.

Im Jahr 2007 wurde Sybrandts zum stellvertretenden Gemeindebrandmeister gewählt. Zudem ist der Geehrte als Wettkampfrichter bei der Kreisfeuerwehr Cloppenburg tätig.

Während Bürgermeister Anhuth die Urkunde und das Ehrenzeichen aushändigte, gab es vom Gemeindebrandmeister für seinen Stellvertreter die Floriansuhr und den obligatorischen Präsentkorb der Kameraden. Für Sybrandts Ehefrau Marianne gab es einen bunten Blumenstrauß.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.