• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

CHORGESANG: Singekreis bald 50 Jahre aktiv

23.10.2007

GEHLENBERG Veränderungen im Vorstand und einen umfangreichen Rückblick des Vorsitzenden gab es auf der Generalversammlung des Gehlenberger Singekreises. Fast vollzählig konnte dazu der Vorsitzende Heinz Winkler die Sängerinnen und Sänger, Ehrenmitglieder und Fahnenträger im Jugendheim begrüßen.

Eine Vielzahl von Aktivitäten und Auftritten des Chores gab es seit der letzten Generalversammlung, die gemäß Vereinssatzung alle drei Jahre stattfindet. So wurden im kirchlichen Bereich zahlreiche Gottesdienste musikalisch begleitet. Unvergesslich war ist für die Mitfahrer der Blick auf Papst Johannes Paul II., der sich damals zum letzten Mal wenige Tage vor seinem Tod öffentlich zeigte. Zum Programm der drei Jahre gehörten aber auch viele Auftritte im weltlichen Bereich. Ausführlich ging Winkler auf das 75. Sängerfest des Sängerbundes „Concordia“ im Juni ein, das vom Singekreis ausgerichtet wurde.

Bei allen Chormitgliedern bedankte sich Winkler für den tatkräftigen Einsatz in der Vorbereitungsphase und bei der Organisation des Sängerfestes. Heinz Winkler dankte auch dem Dirigenten Gerhard Ebinger für seine hervorragende Arbeit mit dem Chor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In seinem Rückblick fand dieser ebenfalls lobende Worte für das im Verein gezeigte Engagement der Chormitglieder, die gute Zusammenarbeit und das musikalische Niveau. In der Pfarrkirche konnten alle Chöre ohne Störungen in Konzertatmosphäre ihre Beiträge zu Gehör bringen, und auch die Zuhörer hatten ihren Vorteil davon, so der Dirigent in seiner Nachbetrachtung. In einer Vorschau richtete er den Blick schon auf das Jahr 2009, in dem der Singekreis sein 50-jähriges Bestehen feiern kann und hierfür ein Kirchenkonzert vorbereiten wird.

Den Kassenbericht, der eine ausgeglichene Bilanz aufwies, legte Elisabeth Schniers vor. Peter-Heinz Budde und Elisabeth Meemken lobten als Kassenprüfer die korrekte und einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Heinz Winkler erneut zum Vorsitzenden gewählt, seine Stellvertreterin bleibt Andrea Moorkamp, die gleichzeitig auch das Amt der Schriftwartin von Marilen Deters-Kramer übernahm. Nach 32 Jahren als Kassenwartin stellte sich Elisabeth Schniers nicht mehr zur Wahl. Ihre Nachfolgerin wurde Christina Reiners, die von Margret Robbers unterstützt wird. Das Amt der Notenwartin übernahm weiterhin Hannelore Olliges zusammen mit Marilen Deters-Kramer, als Chronistinnen sind Anni Lindemann und Erika Koopmann tätig. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Mit einem Geschenk und einem Blumenstrauß dankte der Vorsitzende Elisabeth Schniers für ihre langjährige Amtszeit als Kassenwartin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.