• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

MUSIK: Singen ohne Nachwuchssorgen

06.02.2008

BARßEL Wo der Chor „Color“ aus Barßel Auftritt, macht er seinem Namen alle Ehre. Die 45 Sängerinnen und Sänger, die nicht nur aus Barßel kommen, sondern auch aus dem benachbarten Ammerland und Umgebung, bringen stets bei ihren Gesangsauftritten Farbe ins Spiel. Gegründet hat sich der Chor „Color“ im Jahre 1997, um sich drei Jahre danach noch einmal neu aufzustellen. Wer die Truppe kennt, der weiß, dass das Repertoire einen bunten Bogen aus Musical, Evergreens, Rock, Pop sowie Gospel von den 60ern bis heute umspannt.

Jeden Dienstagabend wir im Tanger Dörpshus geprobt. Auch die Geselligkeit kommt hierbei nicht zu kurz. Nach der Probe setzt man sich noch zu einem gemütlichen Plausch zusammen. Besonders freute es den Chor, dass ihn nicht die Nachwuchssorgen vieler anderer Chöre plagen. „Dennoch suchen wir noch Sängerinnen in der Stimmlage „Alt“ sowie Sänger in allen Stimmlagen“, sagt Schriftführer Karl Nitschke.

Musikalisch wird der Chor von Lothar Voigt aus Augustfehn geleitet. Auf der Jahreshauptversammlung im Dörpshus wurde Bilanz des abgelaufenen Gesangsjahres gezogen. Dabei blickte man auf zahlreiche Auftritte und Aktivitäten zurück. Zu den wichtigsten zählte der Auftritt in der Kurklinik Bad Zwischenahn, das Eröffnungskonzert zum 50-jährigen Bestehen der Trinitatiskirche in Sedelsberg und das gemeinsame Adventskonzert mit dem Shanty-Chor Augustfehn vor ausverkauften Haus in der Mehrzweckhalle in Augustfehn. Weiter waren die Sängerinnen und Sänger etwa auf diversen Jubiläen und Hochzeiten zu hören.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mehr als fünf Jahre lang leitete Hannes Warring aus Augustfehn als Vorsitzender den Chor „Color“. Nun legte er sein Amt aus beruflichen Gründen nieder. In seine Fußstapfen trat Gerhard Alberding aus Barßel. Sein Stellvertreter ist August Fittje aus Augustfehn, der das Amt von Lothar Voigt übernahm. Als neue dritte Vorsitzende wurde Rita Keizer gewählt. Während Andrea Krahl aus Barßel weiterhin die Kassengeschäfte führt, erledigt nun Karl Nitschke für Monika Geesen den Schriftverkehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.