• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Kunst: „Sonne scheint bis in mein Herz hinein“

07.02.2015

Friesoythe Einen „sehr emotionalen Moment“ erlebte nach eigenem Bekunden am Donnerstagabend Alban Abazi. Nach vielen Tagen des Leids scheine an diesem Abend „die Sonne bis in mein Herz“, sagte der Künstler. In der Galerie am Schlachthaus wurde eine Ausstellung mit seinen Bildern eröffnet.

Die farbenfrohen Werke datierten alle auf 2015 und seien in den vergangenen Wochen entstanden, sagte Gerd Binder vom Kunstkreis, der gemeinsam mit Christa Anneken die Galerie betreibt. Im Flüchtlingswohnheim am Pehmertanger Weg, in dem Abazi seit einigen Wochen mit seiner Familie lebt, habe dieser genügend Zeit, denn Arbeiten darf der Flüchtling aus Albanien derzeit nicht – obwohl er gerne würde.

Alban Abazi bedankte sich bei allen, die ihm die Gelegenheit gegeben hatten, seine Werke in der Galerie auszustellen und „Gott, der mir die Begabung geschenkt hat“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.