• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Sozialverband hat 800 Mitglieder

19.12.2015

Cloppenburg In der Ortsgruppe Cloppenburg des Sozialverbands VdK Niedersachsen hält die positive Mitgliederentwicklung weiter an. Mittlerweile sind fast 800 Menschen nahezu aller Altersgruppen dort organisiert.

Diese Zahl nannte die 1. Vorsitzende Rita Meyer aus Emstek jetzt während der Jahreshauptversammlung mit anschließender Adventsfeier im Saal Taphorn in Cloppenburg. An dieser Veranstaltung nahmen mehr als 120 Mitglieder teil.

In einem Rückblick auf die vergangenen Monate erwähnte die Vorsitzende ein gemeinsames Kohlessen, Ausflüge in den Odenwald sowie in die benachbarten Niederlande und ein Forellenessen. Der Vorstand besuchte viele kranke Mitglieder und auch mehrere Geburtstagsjubilare.

Einen detaillierten Kassenbericht hörten die Versammlungsteilnehmer von Schatzmeister Werner Tiedeken, dem die Prüfer eine vorbildliche Buchführung bescheinigten. Bereits jetzt stehen mehrere Gemeinschaftsveranstaltungen für das kommende Jahr auf dem Terminkalender des VdK-Verbandes Cloppenburg. Am 22. Januar will man sich zum Kohlessen treffen. Für Ende Mai ist ein Ausflug über mehrere Tage geplant, und im August soll ein Tagesausflug gestartet werden.

Breiten Raum nahm während der Versammlung die Ehrung langjähriger Mitglieder ein. 25 Jahre Mitglied im VdK sind Heinrich Brinkmann, Heinrich Lanfermann, Maria Krümberg, Alexander Nickels, Wolfgang Richter, Apollonia Schönig, Bernadette Timme und Thea von Thuelen (alle aus Cloppenburg). Zehn Jahre im VdK organisiert sind Lidia Dering-Pustlauk, Doris Greve, Mile Grigic, Nada Grigic, Hatto Kath, David Krutsch, Lydia Krutsch, Viktor Lint, Hans-Joachim Marquardt, Viktor Winkler, Franz Vogel (alle Cloppenburg) sowie Ingrid Diers (Neuenkirchen-Vörden), Heinz Konieczny (Vrees), Manfred Lüske (Lastrup), Herbert Vaske, (Cappeln) und Gustav Meyer (Bühren). Der Versammlung schloss sich eine Kaffeetafel an, wobei jedem Mitglied ein Weihnachtsgeschenk überreicht wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.