• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Angebot: Stadt sucht Interessenten für drei Sitzmöbel

14.11.2015

Friesoythe Im Rahmen der Aktion „Ab in die Mitte“ wurde im vergangenen Jahr der Gestaltungswettbewerb „Sitzmöbel in der Stadtmitte“ ausgerufen. Von über 60 Entwürfen wurden sechs Sitzgelegenheiten tatsächlich durch hiesige Unternehmen gebaut. Lange Zeit standen diese auf dem Vorplatz der St. Marienkirche in Friesoythe und wurden zum Verkauf angeboten. Leider nur mit mäßigem Erfolg.

Ein Sitzmöbel kaufte seinerzeit die Wirtschaftsbetriebe Friesoythe GmbH – mit Unterstützung des Heimatvereins – für den Stadtpark. Zwei andere Sitzgelegenheiten kaufte der Landkreis Cloppenburg, die bei den Berufsbildenden Schulen Friesoythe aufgestellt wurden.

Drei Bänke fanden bislang aber noch keinen Abnehmer. „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir hierfür auch Käufer finden würden“, sagte Erste Stadträtin Heidrun Hamjediers am Freitag im NWZ -Gespräch. Gerade für die Designer dieser Unikate sei es ein Zeichen der Anerkennung für ihre kreative Leistung. So ist nämlich zum Beispiel auch der Entwurf der Wettbewerbssiegerin Linda Siemer noch nicht verkauft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Stadt Friesoythe hat alle drei Bänke erneut vor der Kirche ausgestellt. Die Preise bewegen sich zwischen 2400 und 8000 Euro. Innerhalb des Stadtgebietes ist die Lieferung „bis in den Garten“ im Preis enthalten. Weitere Informationen erteilt Petra Oltmann unter Telefon  04491/9293151, oltmann@friesoythe.de.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.