• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Sternsinger sammeln über 11 000 Euro

22.01.2016

Bösel In den vergangenen Tagen fand in der Katholischen Kirchengemeinde St. Cäcilia in Bösel und Petersdorf wieder die Sternsingeraktion statt. Die Sternsinger sammelten 9029,31 €Euro in Bösel und 2429,99 Euro in Petersdorf für Projekte für Kinder in den armen Ländern unserer Welt.

In Bösel waren mehr als 60 und in Petersdorf mehr als 30 Kinder und Jugendliche unterwegs, um den Einwohnern den Segen Gottes für das begonnene Jahr zu wünschen und an die Türen zu schreiben. Organisiert werden die Sternsingeraktionen in Bösel von der Omi-Runde der Messdienergemeinschaft und in Petersdorf durch ein Team von drei Frauen.

Die Sternsingeraktion hatte in diesem Jahr zwei Besonderheiten: Zum einen wurden von Frauen der Montags-Handarbeitsgruppe für die Sternsinger in Bösel zehn neue Gewänder genäht und pünktlich zur Sternsingeraktion den Messdienern übergeben. Die Omi-Runde und die Kirchengemeinde St. Cäcilia freuen sich, jetzt einen kleinen Fundus an Sternsingergewändern vorhalten zu können für Familien, die sich kein Gewand besorgen können. Ein Dank geht an die fleißigen Näherinnen der Handarbeitsgruppe.

Zum anderen verabschiedet sich Ingrid Tapken aus dem Sternsingerteam in Petersdorf. Nach neun Jahren der aktiven Mitarbeit bei der Sternsingeraktion übergibt sie den Staffelstab an Sandra Schlarmann. Die Kirchengemeinde dankt Tapken für ihr Engagement und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Schlarmann.

Weitere Nachrichten:

Sternsinger | Kirchengemeinde