• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

VEREINSLEBEN: Stimmung beim Ball des Jahres

18.02.2009

PEHEIM Mit einer roten Rose begrüßten die Aktiven des Männergesangvereins Peheim die Damen zum jüngsten Sängerball im Saal „Elbers“. Zahlreiche Gäste, darunter auch Mitglieder und Freunde des Frauenchores, waren der Einladung der Organisatoren gefolgt. Sie zeigten sich gut gelaunt, und verlebten gemeinsam einige frohe Stunden

Gute Laune ist Trumpf

„Die Finanzkrise bleibt heute in weiter Ferne. Mit Optimismus und Gottvertrauen wollen wir in die Zukunft schauen.“ So rief Liedermutter Hedwig Kröger im Namen des Frauenchores zu einem stimmungsvollen Abend auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Lob dir, Frau Musica“ lautete das Motto der Veranstaltung, Für die Programmauswahl zeichnete Dirigent August Rolfsen verantwortlich. Dafür waren ihm die Aufmerksamkeit des Publikums und der Sänger sicher. Zum Ausklang des Konzert-Teils erklang ein gemeinsam gesungenes Walzerlied. Der ebenso unbestrittene wie humorvolle Höhepunkt des Abends war jedoch der von Elisabeth Schrapper und Gunda Schrandt vorgetragene Sketch „Verwechslung“. Für ihren professionellen Auftritt erhielten die beiden Akteure viel Beifall.

Nicht weniger attraktiv gestaltete sich die Showeinlage des Männerchores.

Die Gäste ziehen mit

Die abwechselnd mit den Ballbesuchern gesungenen Lieder brachten den Saal förmlich zum Kochen. Gern gewährten die Sänger dann auch die gewünschte Zugabe.

Nach dem offiziellen Teil erfolgte die Einladung zum Tanz.. Diskjockey „Aloys“ sorgte dafür, dass die Veranstaltung bis in die frühen Morgenstunden dauerte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.