• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Alte Tradition Wiederbelebt: Neue Chance für Adventsmarkt Strücklingen

16.11.2019

Strücklingen Nachdem es in den vergangenen fünf Jahren keinen Adventsmarkt in Strücklingen mehr gegeben hat, soll damit in diesem Jahre Schluss sein: Es gibt zwar keinen Handels- und Gewerbeverein, sagt Malermeister Ralf Schulte, aber gemeinsam mit weiteren Geschäftsleuten, den ortsansässigen Vereinen und vor allem den neuen Inhabern und Betreibern des Reisemobilstellplatzes am südlichen Ortseingang an der Hauptstraße, Anna Ligarski und Lars Schober, will er wieder einen Adventsmarkt für Strücklingen ins Leben rufen.

Am 2. Adventswochenende, am Samstag, 7. Dezember, und am Sonntag, 8. Dezember, laden Anna und Lars Schober sowie örtliche Gewerbetreibende auf das Gelände des Reisemobilstellplatzes zum Adventsmarkt ein. Eröffnet wird der Adventsmarkt am Samstag um 17 Uhr. Die Besucher an diesem Abend erwarten in vorweihnachtlicher Atmosphäre zwischen Tannen und vielen Lichtern Glühwein und Punsch, heiße Schokolade und leckere gegrillte Spezialitäten und in „Anna´s Stüble“ dürfen sich die Besucher auf Wunsch auch über eine exzellent nordisch-schwäbische Küche – in der alle Speisen frisch zubereitet werden – freuen. Am späten Abend soll dann das Einläuten ausklingen, denn am Sonntag 8. Dezember öffnet der Adventsmarkt bereits um 11 Uhr. Zwischen Glühwein, Punsch und duftenden heißen Waffeln sollen sich die Besucher richtig wohl fühlen, verrät Ralf Schulte und so werde man sich auch in diesem Jahre wieder richtig ins Zeug legen und den Platz in vorweihnachtlicher Atmosphäre herrichten. Tannenbäume und mit Lichterketten beleuchtete Buden und Stände sorgten für vorweihnachtliches Flair.

Ein Hauch von Mandel- und Glühweinduft wird schon vormittags über dem vorweihnachtlichen Platz liegen und auch an diesem Tage gibt es neben einer kräftigen heißen Suppe auch frisch zubereitete Gerichte aus der nordisch-schwäbischen Küche oder aber auch Bratwurst und viele leckere Grillspezialitäten sowie Stockbrot für die kleinen Besucher. Die Landjugend wird auf dem Adventsmarkt heiße Waffeln servieren und nachmittags gibt es zudem Kaffee. Auf dem Basar gibt es neben Strickwaren auch Geschenke aus der Holzwerkstatt zu bestaunen und zu kaufen und während die Firmen und Geschäftsleute sowie die Vereine aus Strücklingen für das leibliche Wohl der Besucher sorgen, wird der Musikverein Strücklingen am Sonntagnachmittag die Besucher mit vorweihnachtlichen Klängen verzaubern.

Und auch der Musiker Angelo Angelov aus Strücklingen wird mit den Kindern seiner Musikschule für unvergessene Momente sorgen. Gegen Abend wird dann auf dem Adventsmarkt der Nikolaus erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.