• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Staudenflohmarkt In Strücklingen: Zwischen Honig und Stauden

29.04.2019

Strücklingen Der dritte von der Arbeitsgruppe „Natur und Umwelt“ des Bürgervereins Strücklingen veranstaltete Staudenflohmarkt auf dem Gelände der Paddel- und Pedalstation ist wieder auf eine große Resonanz gestoßen. Die Aussteller – vornehmlich Strücklinger Gartenliebhaber – boten Ableger ihrer Stauden aus ihren Gärten am Samstag zum Verkauf an.

Marlies Jakobi, Sprecherin der Arbeitsgruppe, zeigte sich dann auch mit dem Verlauf des Staudenflohmarktes sehr zufrieden, wenngleich sie sich noch einige Aussteller mehr gewünscht hätte. „Neben den Hobbyausstellern sind auch einige Profis dabei, die hier ihre Waren anbieten“, freute sich die Strücklinger Gartenliebhaberin über die Resonanz. „Der Besuch unserer Veranstaltung war bombastisch.“

Und neben zahlreichen Stauden, die es zu erwerben gab, gab es auch Süßes oder auch selbst gemachte Marmeladen und Honig. Auch Deko für den Garten wurde beim Staudenflohmarkt angeboten. Dazu gab es fachkundige Beratung, unter anderem von den Imkern, die über die Imkerei informierten. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte wieder einmal Peter Herrmann von der PP13-Erlebniswelt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Und eines steht für Marlies Jakobi und ihre Mitstreiterinnen auch schon jetzt fest: Der Staudenflohmarkt in Strücklingen wird zu einem festen Ritual werden. Den nächsten Markt wird es im nächsten Jahr wieder am letzten Samstag im April geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.