• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Unfall Bei Bremerhaven
Mercedes rast in Stauende – A27 voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Frauengemeinschaft: Talente der einzelnen Mitglieder entdecken

15.05.2012

GEHLENBERG Das vergangene Vereinsjahr sei gut gelaufen, resümierte Gertrud Schulte aus dem Vorstandsteam der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) auf der diesjährigen Generalversammlung im Jugendheim in Gehlenberg. Helga Olliges erinnerte vor allem an die vielen Veranstaltungen. So werden jährlich von der kfd mehrere Blutspendetermine, kfd-Gemeinschaftsmessen und Rosenkranzgebete durchgeführt. Der Missionsbasar fand im November letztmalig statt.

Nicht mehr zum Vorstand gehört Irmgard Janßen. Ebenfalls geben Thea Kramer und Gesina Henken ihre Ämter als Mitarbeiterinnen auf. Die Verabschiedung wird am 31. Mai um 20 Uhr im Jugendheim stattfinden. Nachfolgerinnen werden Thekla Veldkamp und Roswitha Högemann.

Der Präses der kfd, Pater Mani, bedankte sich für die geleistete Arbeit und den Einsatz zugunsten der Pfarrgemeinde. Die Arbeit der kfd sei ein wichtiger Teil der Gestaltung des Gemeindelebens. Er forderte die Frauen auf, die Fähigkeiten und Talente jedes einzelnen Mitglieds zu entdecken, denn so könnten alle zusammen viel leisten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Abschluss der Versammlung las Erika Stegemann aus ihrem plattdeutschen Buch „Wi van Dörpe vartellt“ einige Geschichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.