• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Trachtenkapelle neugierig auf Neues

15.08.2015

Bösel /Friesenhofen „Wir wollen Neues kennenlernen und freuen uns auf interessante Begegnungen“, sagt der erste Vorsitzende Peter Schäffeler von der Trachtenkapelle Friesenhofen. Auch mit der Lust am Reisen begründet er die Teilnahme an den Böseler Euro-Musiktagen. Bereits 2014 war man in Bösel zu Gast. „Daran haben wir gute Erinnerungen, deshalb haben wir uns entschlossen, wiederzukommen“, so Schäffeler gegenüber der NWZ.

Der Kontakt zu Bösel war über das Allgäuer Alphorn Trio zustande gekommen. Das Trio war 2013 in Bösel zu Gast.

Friesenhofen ist eine Ortschaft der Stadt Leutkirch, die auf 720 Metern Höhe im Allgäu (Voralpenland) liegt. Die Trachtenkapelle wurde 1878 gegründet. Sie hat 35 aktive Mitglieder im Durchschnittsalter von rund 30 Jahren. Dirigent ist Klaus Bodenmüller.

Es werden Instrumente wie Klarinette, Saxophon, Querflöte, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba und Schlagzeug eingesetzt. Ein- bis zweimal in der Woche wird geprobt. Das Repertoire reicht von traditioneller Blas- und Konzertmusik über Unterhaltungsmusik bis hin zum Big-Band-Stil. Gespielt wird bei weltlichen und kirchlichen Anlässen in und außerhalb der Gemeinde.

Feste Termine sind zum Beispiel das Silvesterblasen, Maibaumstellen, Fronleichnam oder Erstkommunion. Auch der Fasching und das Sommerferienfest gehören zu den Auftritten.

Gastspiele gaben die Musiker bereits in Brasilien, den USA, der Schweiz und in Frankreich. Auch an internationalen Musiktagen in Norddeutschland haben die Musiker bereits teilgenommen. „Wir wollen die Kunst und Kultur und insbesondere die Erhaltung der Blasmusik fördern“, erklärt Schäffeler den Sinn und Zweck der Trachtenkapelle. Auch die Pflege des damit verbundenen heimatlichen Brauchtums werde dadurch gefördert.

Weitere Nachrichten:

Euro-Musiktage | Fasching Bösel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.