• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

VERSAMMLUNG: Vereinsheim „Meilenstein“ der Geschichte

10.01.2009

FRIESOYTHE Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Kolping-Blasorchesters Friesoythe konnte der 1. Vorsitzende Norbert Moormann auf ein bewegendes Jahr 2008 zurückblicken. Geprägt war das Jahr von vielen Auftritten und Proben. Moormann hob die Konzerte anlässlich des Gartenkulturfestes oder aber zum Jubiläumsjahr der Stadt Friesoythe sowie der Jubiläumsumzug im September 2008 hervor. „Ein großer Meilenstein in der Vereinsgeschichte ist der Bau des Vereinsheim, welches in Kooperation mit der Schützengilde Friesoythe in diesem Jahr fertiggestellt wird“, sagte der Vorsitzende.

Im Burghotel Friesoythe wählten die Mitglieder des Kolping-Blasorchesters Friesoythe zudem den neuen Vorstand. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Norbert Moormann (1. Vorsitzender), Jan-Hendrik Millhahn (2. Vorsitzender), Anita Lammers (Kassenführerin), Petra Moormann (Schriftführerin), Gerd Tholen, Sonja Bernemann, Florian Hinrichs und Bernhard Jungsthöfel (alle Beisitzer) sowie Bernfried Eilers (Dirigent).

Mitglieder wurden geehrt

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zahlreiche aktive Mitglieder wurden für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Fünf Jahre (ein Stern in Silber: Stefan Hinrichs, Florian Hinrichs, Sebastian Hinrichs, Marina Möller, Christina Tholen, Andreas Tholen und Carina Norrenbrock. Zehn Jahre (zwei Sterne in Silber): Silke Kathmann. 20 Jahre (vier Sterne in Silber): Anita Lammers. 25 Jahre (ein Stern in Gold): Petra Moormann. 60 Jahre (weiterer Stern in Gold): Emanuel Tischbierek.

Im Jahre 2009 kann das Kolping-Blasorchester Friesoythe auf seine 85-jährige Vereinsgeschichte blicken. Dieses Jubiläum soll im Frühjahr mit einem Konzert im Forum am Hansaplatz gefeiert werden.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Geprobt wird wieder ab Donnerstag, 15. Januar, von 20 Uhr bis 22 Uhr im Saal des Franziskushauses. Alle Aktiven, Ehemalige, Ehrenmitglieder sowie Freunde des Vereins sind zum Kohlessen am Sonnabend, 17. Januar, um 19.30 Uhr in der Gasstätte Thunert herzlich eingeladen. Anmeldungen werden unter 04491/1311 erbeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.