• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Generalversammlung: Viel Initiative für Asylbewerber

12.11.2015

Lastrup Seit 24 Jahren regelt Bernhard Osterkamp die finanziellen Geschäfte des Heimatvereins Lastrup. Nun trat er wie im vergangenen Jahr angekündigt von seinem Posten zurück. Zu seinem Nachfolger wurde Norbert Klostermann aus Lastrup gewählt. Die stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins Lastrup, Lisa Rolfes, berichtete zuvor in der Generalversammlung bei „Westerhaus“ von so vielen Aktivitäten, wie sie sie der Heimatverein noch nie organisiert hatte.

Rund 80 Mitglieder konnte Rolfes, die den erkrankten Vorsitzenden Willi Ripke vertrat, zur Versammlung begrüßen. In ihrem Jahresbericht nannte sie als Höhepunkte des Jahres die Winterfahrt nach Löningen mit 79 Teilnehmern, den Plattdeutschen Abend, der sogar 115 Interessierte fand, die Fahrt nach Münster und die Radtouren mit fast 120 Teilnehmern nach Schelmkappe, Liener und Dwergte sowie die Besichtigung verschiedener Wegekreuze.

Die plattdeutsche Maiandacht und der plattdeutsche Gottesdienst mit Jugendpfarrer Heiner Zumdohme hätten jeweils eine volle Kirche erlebt. Auch der Plattdeutsch-Workshop anlässlich des Bundestreffens der KLJB habe ein großes Echo gefunden. Dazu habe der Heimatverein den Deutschunterricht für Asylbewerber initiiert, biete Werken und Nähen für Asylbewerber an, habe in der Grundschule einen plattdeutschen Sprachentag organisiert, mit Grundschülern Fledermauskästen gebaut und aufgehängt, den Grundschülern Lehrmaterial zum Plattdeutschunterricht zur Verfügung gestellt, ein eigenes Liederbuch herausgegeben und einen Info-Abend mit dem Bürgermeister zur Gestaltung des Meiners-Hauses veranstaltet. Die Mehrtagesfahrt nach Amsterdam kam nicht zustande. Ersatzweise wurde eine Fahrt bei einem hiesigen Reiseveranstalter nach München gebucht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

2016 soll eine Mehrtagesfahrt nach Dresden nicht eigenständig, sondern in Zusammenarbeit mit einem Vechtaer Reiseveranstalter organisiert werden. Die Winterfahrt 2016 führt in die Gemeinde Essen. Für den 26. April ist eine Fahrt ins Alte Land zur Kirschblüte und zu Airbus nach Finkenwerder geplant. Der plattdeutsche Abend und die Radtouren stehen ebenso auf dem Programm wie der plattdeutsche Gottesdienst und die plattdeutsche Maiandacht.

Lisa Rolfes appellierte an die jüngeren Vereinsmitglieder, sich in den nächsten Jahren verstärkt für die Vorstandsarbeit zur Verfügung zu stellen. Mit vielen Liedern aus dem neuen Liederbuch und einem deftigen Grünkohlessen klang die Generalversammlung stimmungsvoll aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.