• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Viele Aktivitäten auch für 2016 geplant

23.03.2016

Scharrel Auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr hat der Bürgerverein Scharrel während seiner Jahreshauptversammlung im Seelterfraisken Kulturhuus Scharrel zurückgeblickt. Vorsitzender Wilfried Pörschke berichtete, dass dem Bürgerverein derzeit 110 Mitglieder angehörten. Im vergangenen Jahr habe der Verein damit begonnen, die Beetanlage an der Gartenallee vor dem Grundstück Deddens neu zu gestalten. Sehr erfolgreich verlaufen sei das Dorffest. Ebenso wurde wieder der Dorfkalender herausgegeben. Zudem hatte der Verein 16 neue künstliche Weihnachtsbäume geschweißt und aufgestellt. Für die Helfer gab es eine Fete.

Aus der Arbeitsgruppe „Weihnachtsbeleuchtung“ berichtete Antonius Kanne, zum Advent 17 neue Weihnachtsbäume aufgestellt werden konnten, und für dieses Jahr soll die Weihnachtsbeleuchtung noch weiter ausgebaut werden. Auch sprach Kanne für die Arbeitsgruppe „Wohnmobilstellplatz“ über die sehr positive Entwicklung des Wohnmobilplatzes. Dieser sei sehr beliebt. Das Gebäude am Stellplatz soll dieses Jahr saniert werden. Im Sommer konnten die Stellplatzmarkierungen und die Abgrenzungen erneuert werden. Das Dach beim Sanitärgebäude wurde durch starken Hagelschlag im Frühsommer 2015 stark beschädigt und musste erneuert werden.

Für die Arbeitsgruppe „Beetpflege“ berichtete Wolfgang Sibum, dass die Beetanlage vor dem Grundstück Schweigatz unter Leitung von Walter Schulte neu gestaltet werden soll. Schatzmeister Wolfgang Sibum verwies auf eine gesunde Kassenlage.

Bei den Vorstandswahlen wurden alle bisherigen Amtsinhaber wiedergewählt: Pörschke (Vorsitzender), Kanne (zweiter Vorsitzender), Wolfgang Sibum (Schatzmeister) und Holger Braun (Schriftführer). Als Gebietsvertreter wurden Ludger Klären, Wilhelm Thoben, Theo Schlangen, Heinz Remmers und Theo Zuppke wiedergewählt. Neuer Kassenprüfer ist Siegfried Haak.

Pörschke verwies auf die Aktionen für dieses Jahr. Am 26. März wird der Verein ab 18 Uhr mit den Besuchern des Wohnmobilplatzes zu Ostern grillen, am 30. April soll um 16 Uhr ein Maibaum mit ihnen geholt und aufgestellt werden. Auch zu Pfingsten wird ab 17 Uhr gemeinsam gegrillt. Als weiteres plant der Bürgerverein die Aufstellung einer Ersatzstele bei der Kirche, die dann feierlich eingeweiht werden soll.

Der Verein wird sich zudem wieder am Dorffest am 20. und 21. August beteiligen. Die Helferfete ist für den 27. August geplant. Am 30. Oktober folgt die Terminplanung für den Dorfkalender 2017.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.