• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Niedersachsen Sound Orchester: Von Camp Nou bis Lloret de Mar

21.07.2016

Bösel /Barcelona Das Böseler Schützenfest war für die Musiker des Niedersachsen Sound Orchester (NSO) schweißtreibend. Erholen können sie sich jetzt bei der Orchesterfahrt nach Spanien.

Am Mittwochnachmittag starteten die 43 Musikerinnen und Musiker gut gelaunt gegenüber der Oberschule in Bösel mit dem Bus. Viel Freizeit wird in Spanien geboten, allerdings gibt es auch ein umfangreiches Programm inklusive zweier Konzerte.

Zunächst steht aber eine lange Anfahrt an: Die Ankunft in Malgrat de Mar, rund 60 Kilometer vor den Toren Barcelonas direkt am Meer gelegen, ist für diesen Donnerstag gegen 13 Uhr geplant. Freizeit sollte den Rest des ersten Tages bestimmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Freitag steht dann ein gemeinsamer Spieleabend am Strand auf dem Programm. Am Sonnabend folgt ein Schiffsausflug. Eine Stadtrundfahrt durch Barcelona und die Besichtigung des legendären Fußballstadions des FC Barcelona, Camp Nou, sind für Sonntag geplant. Alternativ können die Böseler auch Shoppen gehen auf der Einkaufspromenade Las Ramblas. Anschließend geht es auf den Hausberg Barcelonas, den 173 Meter hohen Montjuïc. Am Abend wollen sich die Böseler dann die bekannten Wasserspiele, die „Fuente Magica“, anschauen, die an den Wochenenden farbig beleuchtet sind.

Das erste Konzert geben die Böseler am Montag im Tropic Park, dem Hotel, in dem sie auch untergebracht sind. Wasserratten kommen am Dienstag voll auf ihre Kosten Einen ganzen Tag verbringt das Orchester im Water World Wasserpark in Lloret de Mar. Ein Halbtagesausflug nach Girona inklusive Stadtrundfahrt steht für Mittwoch auf dem Programm. Am Abend geben die NSO-Musiker ein Konzert auf der Promenade in Malgrat de Mar.

Die Sehenswürdigkeiten Barcelonas wie die imposante Basilika Sagrada Familia oder den von Antoni Gaudi entworfenen 17 Hektar großen Park Güell schauen sich die Böseler Musiker am letzten Tag bei einem Ausflug nach Barcelona an. Die Metropole auf eigene Faust erkunden können sie ebenfalls. Auf die Heimreise nach Bösel geht es dann am Freitag, 29. Juli, gegen 14 Uhr nach einem letzten gemeinsamen Frühstück.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.