• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Vorstand ernennt Karl Nitschke zum Ehrenmitglied

10.03.2016

Barßel /Tange Der Chor „Color“ Barßel konnte auf der Mitgliederversammlung im Dörpshus Tange auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken. Das Repertoire habe erweitert werden können, freute sich Vorsitzender Gerd Alberding.

Derzeit zählt der Chor 41 aktive Mitglieder und sucht noch weitere Sängerinnen und Sängern. Acht Auftritte absolvierte er im vergangenen Jahr. Zehn Auftritte sind für dieses Jahr schon fest gebucht.

Im Jahresrückblick nahm das ausverkaufte Konzert im Oktober in der Aula des Schulzentrums Barßel einen breiten Raum ein. Ein Dank des Vorsitzenden galt allen Funktionsträgern. Er sei stolz, einen so hoch qualifizierten Chor leiten zu dürfen, meinte der musikalische Leiter Lothar Voigt.

Großen Beifall gab es für den Festausschuss, der tolle Veranstaltungen organisiert hatte. Der komplette Vorstand stellt für die nächste Periode den Festausschuss. Für eine vorbildliche Kassenführung erhielt Andrea Krahl Applaus.

Nach zweijähriger Amtsperiode gab es Neuwahlen zum Vorstand. Neu besetzt wurden der Posten des Schriftführers und Pressewarts mit Rita Vocks. Der bisherige Amtsinhaber Karl Nitschke kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder.

Für sein außerordentliches Engagement um den Chor und das Chorleben verlieh der Vorstand Karl Nitschke die Ehrenmitgliedschaft. „Es ist schade, dass du aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr bei uns Singen kannst“, so Alberding.

Nitschke ist ein Mann der ersten Stunde des Chores „Color“ und war viele Jahre Schriftführer und Pressewart. Der 68-Jährige ist das erste Ehrenmitglied des Vereins.

Im Amt blieben Vorsitzender Alberding, sein Stellvertreter August Fittje, dritte Vorsitzende Marion Dirks und Kassenwartin Andrea Krahl. Die Vertrauensleute Bernadette Luttmann und Wilfried Wollny wurden in ihrem Amt bestätigt.

Jeden Dienstagabend wird im Tanger Dörpshus geprobt. Mit dem Wunsch nach einem weiteren erfolgreichen Jahr und viel Freude an der Chorarbeit verabschiedete Alberding die Chormitglieder.

Weitere Nachrichten:

Schulzentrum Barßel