• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Weihnachtliche und besinnliche Melodien in der Kirche

11.12.2019

Der Musikverein Strücklingen lädt zu seinem fünften weihnachtlichen Adventskonzert für Sonntag, 15. Dezember, in die Kirche St. Georg in Strücklingen ein. Einlass ist ab 16.30 Uhr, Beginn ist um 17 Uhr. Gestaltet wird das Konzert zum einen von den knapp 50 Nachwuchsmusikern des Jugendorchesters unter der Leitung von Christina Schönhöft und dem über 60-köpfigen Blasorchester unter der Leitung von Andre Murra. „Das weihnachtliche Adventskonzert, welches wir alle zwei Jahre veranstalten, ist wieder einmal der Höhepunkt des diesjährigen Saisonabschlusses und wir möchten unseren Gästen in Strücklingen wieder etwas Besonderes bieten“, sagt die 1. Vorsitzende des Musikvereins, Kathrin Murra. Weihnachtliche und besinnliche Melodien aus aller Welt stehen bei dem Konzert im Mittelpunkt und sollen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Klassiker würden dabei nicht zu kurz kommen, und das Publikum dürfe gerne Mitsingen, heißt es in der Ankündigung weiter. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.