• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zugverkehr nach tödlichem Unfall gestört
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Zwischen Hude Und Delmenhorst
Zugverkehr nach tödlichem Unfall gestört

NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Konzert bringt 1100 Euro für „Flugkraft“

12.07.2019

Westrhauderfehn /Strücklingen Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums wollte der Musikverein Strücklingen als Ausrichter des 70. Kreismusikfestes des Kreismusikverbandes Cloppenburg nicht nur den runden Geburtstag feiern, sondern auch mit seiner Musik und mit Hilfe der Gäste etwas Gutes tun. Dazu veranstaltete der Musikverein am Vorabend des Kreismusikfestes ein Benefizkonzert zugunsten von „Flugkraft“, einem „Foto- und Hilfsprojekt für Krebskranke“ in Westrhauderfehn.

Nachdem das Fest vorüber war und alle Zahlen auf dem Tisch lagen, freute sich nun der Vorstand des Musikvereins, unter Leitung der Vorsitzenden Kathrin Murra, einen Betrag von 1100 Euro€ an Anne de Vries, zuständig für die Betroffenenbetreuung bei „Flugkraft“, übergeben zu können.

Die Spende wird laut „Flugkraft“ für keinen bestimmten Zweck genutzt, es werden damit vielmehr unter anderem die sogenannten „Kraftpakete“ finanziert, die die Betroffenen in ganz Deutschland bekommen, oder auch Workshops. Diese sollen den Betroffenen ermöglichen, einfach einmal abschalten zu können und zu lernen, sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Bei den Workshops haben sie auch die Möglichkeit, einmal in einem anderen Rahmen auf andere Betroffene zu treffen und sich auszutauschen.

Da die gemeinnützige Gesellschaft Krebserkrankten in ganz Deutschland hilft, ihre Aktionen und Workshops selbst aber aus organisatorischen Gründen in Norddeutschland durchführt, muss dabei nicht nur der Workshop an sich finanziert werden, sondern die Betroffenen werden zusammen mit einem Angehörigen auch in einem Hotel vor Ort untergebracht und versorgt.

Die Spendensumme hat sich aus den zugesagten 20 Prozent der Eintrittsgelder ergeben und wurde vom Musikverein am Ende auf eine glatte Zahl aufgerundet. Der Musikverein Strücklingen freut sich, dass das Benefizkonzert nicht nur musikalisch, sondern auch gemeinnützig ein Erfolg war und es ihm ermöglicht hat, einen so hohen Betrag für die gemeinnützige Arbeit an „Flugkraft“ spenden zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.