• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Generalversammlung: Zehn neue Musiker beim Spielmannszug

19.02.2015

Kellerhöhe Ein Jahresrückblick, Teilneuwahlen und Ehrungen haben bei der Generalversammlung des Spielmannszuges Kellerhöhe auf der Tagesordnung gestanden. Schriftführerin Irene Derr blickte noch einmal auf das vergangene Jahr zurück. Das Kreismusikfest und der Gala-Abend anlässlich des 50-jährigen Bestehens gehörten zu den Höhepunkten.

Von 52 aktiven Musikern nehmen durchschnittlich 36 an den wöchentlichen Probeabenden teil. Ein besonderes Lob ging an Stephan Bohmann, Matthias Muhle und Erich Schmidt, sie fehlten nur zweimal bei den Auftritten. Zurzeit befinden sich 17 Musiker in der Ausbildung am Instrument, darunter zehn neue.

Im Anschluss erfolgte die Entlastung des Vorstands. Da der zweite Vorsitzende Marco Averbeck sein Amt niederlegte, wurde Stefan Hogeback auf den Posten gewählt. Wiedergewählt wurde die Tambourmajorin Beate Delwisch, zum Noten und Instrumentenwartes Bernard Nilling gewählt. Bestätigt wurden auch die Ortsjugendvertreter Elisabeth Wulfers (Cloppenburg) und Clemens Averbeck (Emstek). Für Garrel wurde Dierk Hogeback gewählt, da Heinz Hogeback den Posten nicht wieder annahm. Geehrt wurden Anna Hogeback, Joline Hogeback, Celina Hackmann, Sofia Derr, Frank Hillen und Simon Meyer (alle fünf Jahre), Katharina und Elisabeth Wulfers (zehn), Hermann Heyer (25) und Beate Delwisch (35). Für langjährige Vorstandsarbeit erhielten Heinz Hogeback und Marco Averbeck je ein Präsent.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.