• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Kultur

Wettbewerb: Zwölfjährige Marieke größtes musikalisches Talent

25.04.2016

Friesoythe Musikalisches Talent hatten alle vier Teilnehmer. Großes Talent sogar. Doch bei der Maitage-Talentschmiede am Sonnabendnachmittag in der Friesoyther Innenstadt konnte am Ende nur einer gewinnen, oder eher eine. Denn die zwölfjährige Marieke Kietz aus Friesoythe ließ die männliche Konkurrenz hinter sich. Sie präsentierte das Lied „Jolien“ in der Version der Band BossHoss und überzeugte die Jury mit ihrem Gitarrenspiel und ihrem Gesang am meisten.

Dabei hatten es die drei Preisrichter – Oberschulleiter Rasmus Braun, Realschulleiter Hermann Meemken und AMG-Schulleiter Peter Stelter – keinesfalls leicht. Die Darbietungen der jungen Musiker waren allesamt sehr beeindruckend. Auf den zweiten Platz kam Justin Scheute (13) aus Friesoythe. Er spielte auf dem Klavier den Titelsong des Kinohits „Fluch der Karibik“. Härtere Klänge schlugen der erst zehnjährige Joost Fortmann aus Gehlenberg und Vorjahressieger Julius Trippner (13) aus Friesoythe an, die sich beide den dritten Platz teilten. Joost spielte auf dem Schlagzeug den Song „Summer of 69“ von Bryan Adams. Julius griff zur E-Gitarre und unterhielt die Zuschauer mit „Mr. Crowley“ von Ozzy Osbourne.

Die Talentschmiede hatte aufgrund der tollen Leistungen der jungen Musiker durchaus mehr Besucher verdient gehabt, aber auch so waren die Vorsitzenden des Handels- und Gewerbevereins, Thomas Slaghekke und Markus Block, sehr zufrieden.

Carsten Bickschlag Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.