• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

St.-Josefs-Hospital: Lob für Behandlung von Leistenbrüchen

05.02.2013

Cloppenburg Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am St.-Josefs-Hospital Cloppenburg ist zertifiziertes Hernienzentrum der Deutschen Herniengesellschaft. Niedersachsenweit gibt es aktuell 15 davon, teilten die Katholischen Kliniken Oldenburger Münsterland jetzt mit.

Die Klinik erhält fortlaufend Rückmeldung über die Qualität ihrer Bruchoperationen. So kann sich das Team um Chefarzt Dr. med. Hans-Günther Hempen kontinuierlich mit anderen Einrichtungen bundesweit vergleichen sowie die eigenen Ergebnisse und Abläufe optimieren. Die Nachverfolgung der Behandlungsergebnisse erfolgt bis zu zehn Jahre. Später auftretende Probleme können auf diese Weise sicher erkannt werden.

Als Mitglied der Deutschen Herniengesellschaft beteiligt sich die Allgemein- und Viszeralchirurgie unter wissenschaftlicher Leitung von Oberarzt Ives Garre seit 2012 an einer bundesweiten Studie zur Qualitätskontrolle nach Bruchoperationen.

Eine Hernie (Bruch) ist das Vorfallen von Bauchfell durch eine Muskellücke in der Bauchwand. Zu den Bauchwandbrüchen gehören Leisten-, Nabel-, Schenkel-, Zwerchfell- oder auch Narbenbrüche nach Operationen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.