• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Golf: 104 Sportler spielen Jubiläumsturnier an Talsperre

10.08.2016

Thülsfelde 104 Sportler hat das Jubiläumsturnier des Golfclubs Thülsfelder Talsperre anlässlich seines 25-jährigen Bestehens angelockt. Sie lieferten sich einen spannenden Wettkampf um eine Vielzahl wertvoller Preise.

Nach dem Startschuss, abgefeuert aus einer Kanone, ließen sich die Golfer auch von zwischenzeitlichen Regenschauern nicht beeindrucken. Das Turnier wurde nach „Stableford“ in drei Handicap-Klassen gespielt. Zusätzlich wurden die Sonderwertungen „Longest Drive“ (längster Abschlag) und „Nearest to the Pin“ (Abschlag am nächsten zur Fahne) ausgespielt. Außerdem war ein Sonderpreis für ein „Hole in One“ (vom Abschlag direkt ins Loch) ausgelobt, den sich aber niemand sichern konnte. Im nächsten Jahr ergibt sich eine neue Chance.

In der Klasse A (Handicap 0 bis 13,9) siegte Michael Simfeld vor Joan Chow und Hans-Jürgen Steenwerth. In Klasse B (Handicap 14,0 bis 22,0) war Hermann Oltmann nicht zu schlagen. Er verwies Bernadette Kaiser und Karin Müller auf die Plätze.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In Klasse C (Handicap 22,1 bis 54) sicherte sich Heinz Schmidt vor Horst-Jonas Teschner und Frank Lunze Platz eins.

Die Wertung nearest to the Pin gewann Celina Krieb (Abstand 2,40 m). In der Longest-Drive-Wertung lagen Hildegard Kuhlen und Frederic Sommer vorne. Brutto-Sieger wurde Oliver Steenwerth, der zugleich sein Handicap auf 4,3 verbesserte.

Und zum Ende des Turniers kam die Sonne hervor, so dass das anschließende Sommerfest des Golfclubs für fast 200 Turnierteilnehmer, Gäste und Begleiter nicht nur ein musikalischer und kulinarischer Genuss wurde.

Besondere Aufmerksamkeit fanden die Anekdoten von Angela Thomas, die vor 25 Jahren zusammen mit 50 anderen Golfenthusiasten den Club aus der Taufe gehoben hatte. Sie beschrieb in ihrer Eröffnungsrede unterhaltsam und charmant, wie sich aus einer fixen Idee ein erfolgreicher Golfclub entwickelt hat.

Und sie berichtete, wie zunächst ein öffentlicher 9-Loch-Golfplatz für „Jedermann“ errichtet wurde und erst danach ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz entstand. Der zähle heute zu den schönsten Plätzen der Region.

Die Preise haben die Turniersponsoren Heinz-Josef Schröder und die Fa. A & S Wasserbetten & Schlafsysteme aus Cloppenburg, Oldenburg und Buxtehude zur Verfügung gestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.