• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Abenteuer: 12000 Kilometer auf Bambusrädern

06.03.2017

Garrel „Wir haben eine Welt gefunden, die viel schöner ist, als wir sie uns vorher vorgestellt hätten“, sagt Tim Poser. Und viel von der Welt haben sie unzweifelhaft gesehen: Von Hamburg über den Balkan, die Türkei, den Kaukasus, den Iran bis nach China sind sie gefahren, rund 12 000 Kilometer weit. Über ihr wohl größtes Abenteuer haben Tim und seine Frau Karina Poser am Sonnabendnachmittag in der Bürgerklause auf Einladung des Bildungswerks in Zusammenarbeit mit dem Radsportclub Garrel berichtet. Dass sie dabei aufgrund einiger technischer Probleme improvisieren mussten, passt zu der Reise, die ebenfalls viel Improvisation nötig machte.

Bis sie im Oktober 2014 auf ihre Tour gingen, hatten sie ein Jahr geplant. Karina Poser ließ sich von ihrem Job als Kinderkrankenschwester beurlauben, Informatiker Tim kündigte. Ein wenig Bücher gewälzt, viel blieb dem Zufall überlassen. Die Fahrräder aus Bambus wurden ihnen von einem Sponsor gestellt. „Die geben wir nicht mehr her“, sagt Karina Poser. Dabei waren sie vorher gar keine Fahrradfahrer und sind es auch heute noch nicht.

Langsam ließen sie es angehen, steigerten die zu fahrenden Kilometer nach und nach. Aber: „Um das Fahrradfahren selber ging es uns nicht“, berichtet Tim Poser. Deshalb fuhren sie auch einige Strecken mit dem Zug. Vielmehr waren ihnen die „tollen Begegnungen mit vielen Menschen“ wichtig. Der Vorteil des langsamen Radreisens: „Die Perspektive ändert sich, und der Kopf kommt mit“, sagt Karina Poser.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit schwerem Gepäck starteten sie in Hamburg, schickten aber immer wieder Pakete mit überflüssiger Ausrüstung nach Hause. Die Gastfreundschaft im Iran oder in Tadschikistan begeisterte sie. Ein Dach über dem Kopf wurde ihnen häufig angeboten, sogar in einer Moschee übernachteten sie oder in der Jurte in Kirgisistan. Die kleinen Dinge seien es gewesen, über die sie sich während der Fahrt besonders freuten.

Gesundheitlich seien sie im Großen und Ganzen gut durch die 375 Tage gekommen: Tim Poser war nur in Tadschikistan von hohem Fieber geplagt, seine Frau von Magen-Darm-Beschwerden im Iran. Sechs Platte an den Rädern brachten sie ebenso wenig vom Weg ab wie ums Zelt schleichende Wölfe in der Nacht in Georgien oder eine Begegnung mit einem Wildschwein.

In der Bürgerklause in Garrel beantwortete das Abenteurer-Paar nach dem Vortrag noch jede Menge Fragen der Besucher. Der Blog zur Reise ist zu finden unter


     www.boo2east.de 
Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.