• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

31 Kinder des SV Bethen laufen in Hannovers Fußball-Bundesliga-stadion ein

11.11.2011

Vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen Gastgeber Hannover 96 und Schalke 04 durften die D-Junioren-Fußballer des SV Bethen in die AWD-Arena einlaufen. Vor den Kabinen konnten sie Stars wie Raul und Jefferson Farfan sowie die beiden Trainer hautnah erleben. Nach kurzer Einweisung ging es mit dem Plakat „Gemeinsam Heimstärke zeigen“ aufs Spielfeld. Zuvor hatten die D-Junioren ein Freundschaftsspiel gegen den älteren Jahrgang von Eintracht Hannover absolviert. Bethen hatte das Spie bestimmt und durch Tore von Emre Göndugdu, Hinrich Ruhe und Simon Klinker mit 3:0 gewonnen. Danach gab es Currywurst mit Pommes im Clubheim. 31 Kinder, begleitet von 19 Erwachsenen, waren in die Landeshauptstadt gefahren und hatten so viel Spaß gehabt, dass die nächste Fahrt bereits in Planung ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.