• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Harry und Meghan sind nicht mehr „Königliche Hoheit“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 29 Minuten.

Britisches Königshaus
Harry und Meghan sind nicht mehr „Königliche Hoheit“

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

50 Jahre Pferdesportverband Weser-Ems

27.06.2016

Cloppenburg Während die Reiter auf dem Turnierplatz Bührener Tannen um Sieg und Platz kämpften, hatte der Pferdesportverband Weser-Ems (PSVWE) am Freitagabend zur Feier seines 50-Jährigen ins Festzelt eingeladen. Anlässlich der Weser-Ems-Meisterschaften in Cloppenburg feierte der PSVWE sein Jubiläum.

Der Vorsitzende Claus Bergjohann betonte, dass man 1966 den Vereinen eine Heimat bieten wollte. Unterstützung gewährte die Landwirtschaftskammer. Zum Geburtstag überbrachte der Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Soenke Lauterbach, Grüße aus Warendorf. Pferdezucht und -sport seien eng miteinander verbunden, so der Gast. Für den ausrichtenden Reit- und Fahrverein Cloppenburg fand Lauterbach lobende Worte: „Es ist schon eine tolle Anlage mit einem tollen Turnier hier in Cloppenburg. Sie dürfen stolz sein, auf ihren tollen Verband. Halten Sie diese Tradition.“

Der FN-Generalsekretär würdigte den Einfluss des PSVWE bei der Entwicklung neuer Projekte. In diesem Zusammenhang erinnerte er an das Schulreiten sowie die Ponyturniere.

Für die Landwirtschaftskammer sprach Dr. Ludwig Diekmann von den Aufgaben, die der PSVWE erfülle. Leistungsprüfungen seien fester Bestandteil des Kammergeschehens. Das gelte auch für Pferde. Zudem überbrachte er die Grüße des Vorstands und lobte den Reit- und Fahrverein Cloppenburg für sein Engagement als Veranstalter.

Dessen Vorsitzender Alfred Borchers ging auf die Bedeutung des Pferdes ein: „Wenn Pferd und Reiter zu einer Einheit werden, ist das ein ästhetisches Bild. Eleganz und Anmut sind das Ergebnis harter Arbeit.“ Die Feier wurde mit einem Buffet fortgesetzt. Als sich die Gäste gestärkt hatten, folgte ein Podiumsgespräch zur Geschichte des Pferdesportverbandes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.