• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

50 Sportler gehen bei St.-Marien-Volkslauf für den guten Zweck an den Start

17.08.2017

Zur 150-Jahr-Feier des Friesoyther St. Marienhospitals am vergangenen Wochenende gehörte auch ein Volkslauf. 50 Sportler gingen in unterschiedlichen Altersklassen entweder auf die fünf oder zehn Kilometer lange Laufstrecke. Hier die Bestplatzierten. Fünf Kilometer, Hauptklasse männlich: 1. Tim Pöpken, 2. Marcel Dirkes, 3. Alexander Galimow; Jugend, männlich: 1. Justus Pöpken, 2. Julius Drees, 3. Jan Cloppenburg; Senioren, männlich: 1. Heinrich Müller, 2. Anton Franzen; Hauptklasse, weiblich: 1. Andrea Weigelt, 2. Stephanie Meyer, 3. Anne Hanneken; Jugend, weiblich: 1. Lina Kleimann, 2. Lara Albu, 3. Anne Punke; Senioren, weiblich: 1. Margaretha Tuinmann, 2. Elisabteh Franzen. Zehn Kilometer, Hauptklasse, männlich: 1. Felix Willer, 2. Jacky Khew, 3. Jürgen Fuhler; Senioren, männlich: 1. Bernd Wessels, 2. Günter Grunz, 3. Ludger Anneken; Hauptklasse, weiblich: 1. Marion Ahlers, 2. Kerstin Groen; Jugend, weiblich: 1. Gesche Kieckhäfer, 2. Anna Schröder; Senioren, weiblich: 1. Maria Meyer-Südbeck, 2. Christa Anneken. Der Erlös des Rennens ist für den guten Zweck.BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.